Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Final Fantasy 12: The Zodiac Age – Jobklassen verfügbar und neue Screenshots veröffentlicht
Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Final Fantasy 12: The Zodiac Age – Jobklassen verfügbar und neue Screenshots veröffentlicht

Nicht nur DLCs für Final Fantasy 15 liefern uns in diesem Jahr reichlich Fantasy-Nachschub, auch Final Fantasy 12: The Zodiac Age erscheint im Sommer. Falls euch der Titel beim ersten Release 2006 noch nicht überzeugen konnte, starten diese Screenshots einen erneuten Versuch. Die Bilder zeigen Ausschnitte aus Zwischensequenzen, in denen besonders die Gesichter der Protagonisten im Vordergrund stehen, aber auch Kämpfe. Dem dynamischen Echtzeit-System ist es zu verdanken, dass die Screenshots sehr unübersichtlich erscheinen können. Wer trotzdem einen Blick auf Monster aus den Lhusu-Minen, Giruvegan oder der Phon-Küste werfen möchte, kann dies hier tun:

Für großes Interesse sorgte auch die folgende Meldung: Das Job-System, das beim ersten Release nur in der japanischen Version vorhanden war, soll dieses Mal in allen Versionen enthalten sein. Spielende können zwischen zwei Jobklassen wählen, die erstmals simultan genutzt werden können. Sobald ein Charakter auf dem Lizenzbrett, das in Final Fantasy 12 die Fähigkeiten verleiht, „L Board Plus“ freischaltet, kann ein zweiter Job freigeschaltet werden, der die Fähigkeiten des jeweiligen Charakters verbessern kann.

Zusätzlich enthält die neue Version eine transparente Map in Echtzeit, die über das UI („User Interface“ oder schlicht „Benutzerschnittstelle“) genutzt werden kann. Verbesserter Sound (7.1 Surround-Sound), acht neue Lieder und HD-Grafiken runden die Erneuerung ab.

Solltet ihr immer noch nicht genug von Final Fantasy 12: The Zodiac Age haben, könnt ihr euch hier die zahlreichen Trailer und Gameplay Videos ansehen. Selbstverständlich werden auch mehrere Editionen des Spiels angeboten, welche ihr euch ebenfalls dort ansehen könnt. Final Fantasy 12: The Zodiac Age erscheint bei uns am 11. Juli 2017 für Playstation 4, in Japan am 13. Juli.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Uncharted: The Lost Legacy

Uncharted – Laut Shaun Escayg noch nicht das Ende der Marke

Mit Uncharted 4: A Thief’s End ging Protagonist Nathan Drake bekanntermaßen in seinen wohlverdienten Ruhestand, ...