Home » News » FIFA 15 – Brasilianische Liga nicht mehr im Spiel vertreten
FIFA 15

FIFA 15 – Brasilianische Liga nicht mehr im Spiel vertreten

Wie EA Sports heute bekannt gegeben hat, wird die brasilianische Liga nicht mehr in FIFA 15 vertreten sein. Demnach sollen Streitigkeiten mit den Lizenzinhabern der Grund für die Maßnahme sein.

Nachdem die WM in Brasilien ein riesen Erfolg für unsere Nationalmannschaft war, müssen Fans der brasilianischen Liga jetzt stark sein. EA Sports hat eine Meldung auf der offiziellen Seite veröffentlicht, in der bekannt gegeben wird, dass die Mannschaften der Brasilerão Série A nicht den Weg in FIFA 15 finden werden. So soll es Differenzen mit dem Inhaber der Rechte für diese Liga geben. Jedoch sind davon keine Stars betroffen, die in anderen Mannschaften spielen. So werden andere brasilianische Spieler, wie Dante oder Rafinha, komplett lizenziert im Spiel vorkommen. Außerdem wird es natürlich auch die brasilianische Nationalmannschaft geben.

“Heute wollen wir euch darüber informieren, dass wir aufgrund von Veränderungen bei der Lizenzierung von Spielern in der brasilianischen Liga, keine Einigung mit den brasilianischen Rechteinhabern über die Aufnahme der brasilianischen Liga in FIFA 15 finden konnten. Auch wenn dies sicherlich eine traurige Nachricht für viele Fans ist, können wir euch gleichzeitig darüber informieren, dass wir sowohl die brasilianische Nationalmannschaft als auch andere brasilianische Stars, die in anderen Topligen auf der Welt spielen, in FIFA 15 behalten werden. Wir hoffen auf euer Verständnis und bleiben in einem offenen Dialog mit den brasilianischen Rechtsinhabern.”

Zwar ist es Schade, dass es eine Liga weniger in FIFA 15 geben wird, doch können sich Fans von allen anderen Ligen sicher sein, dass sie im Spiel vorkommen werden.

Was ist eure Meinung dazu, dass die Brasilerão Série A nicht in EA Sports Fußballspiel vorkommen wird? Hättet ihr die Mannschaften aus dieser Liga gespielt? Schreibt eure Meinung einfach in den Kommentarbereich oder hinterlasst sie auf Facebook.

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Ein Kommentar

  1. Schade. Aber kein großer verlust

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Warhammer: End Times-Vermintide

Warhammer: End Times-Vermintide – Kostenlos am Wochenende spielen

Diese Woche steht ganz im Zeichen von Warhammer (Sorry, Overwatch). Nachdem am Dienstag Warhammer: Total War veröffentlicht wurde und ...