Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Fallout 4 – Patch 1.20 offiziell erschienen
Fallout 4

Fallout 4 – Patch 1.20 offiziell erschienen

Auch wenn ihr euch die Beta Version des Patches 1.20 von Fallout 4 bereits seit einiger Zeit herunterladen könnt, wurde nun die offizielle Fassung des Updates veröffentlicht.

Auf dem PC kann das Update bereits gesaugt werden, während es für Konsolen im Verlauf der Woche erscheinen soll.

Die Features sind dabei wie folgt:

•Ziffernblock-Tasten können jetzt zur Neubelegung genutzt werden. (PC)
•Neubelegung von „Aktivieren“ funktioniert ab sofort auch bei Schnellmenüs. (PC)
Fehlerbehebungen
•Allgemeine Speicher- und Stabilitätsverbesserungen.
•Leistungsverbesserungen innerhalb der Corvega-Fertigungsanlage.
•Es wurde ein Fehler behoben, durch den ausgerüstete Waffen nach dem Abschließen von „Wiedersehen macht Freude“ gesperrt wurden.
•Problembehebung bei Terminals, die nicht mehr verlassen werden konnten.
•Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Wenn die Freiheit ruft“ nicht abgeschlossen werden konnte.
•Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gesundheit des Spielers während der Quest „Selbstvertrauen ist alles“ fortlaufend regeneriert wurde.
•Es wurde ein Fehler in Verbindung mit Sprüngen ins Wasser und dem Laden von Spielständen behoben.
•Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Einstellung „Lichtstrahlenqualität“ im Startprogramm nicht richtig gespeichert wurde. (PC)

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Yooka-Laylee – Zusatzinhalte und komplett neues Spiel von Playtonic?

In den vergangenen Monaten war es sehr still um Entwicklerstudio Playtonic Games. Nun zum ersten ...