News

Everybody’s Gone to the Rapture – Neue Screenshots

16. Juni 2014
Oliver Bien

author:

Everybody’s Gone to the Rapture – Neue Screenshots

Everybody’s Gone to the Rapture

Der Entwickler The Chinese Room hat neue Screenshots zu Ihrem kommenden, PS4-Exklusivspiel Everybody’s Gone to the Rapture veröffentlicht.

Rapture ist inspiriert von Visionen verschiedener Autoren wie John Wydnam, J.G. Ballard, John Christopher und einigen weiteren, die sich mit herkömmlichen Personen auseinandersetzen, die in außergewöhnlichen Situationen stecken.

Everybody’s Gone to the Rapture findet im Juni 1984 in einem eher abgelegenen Tal statt. […] Rapture ist mitunter ein Ergebnis unserer Leidenschaft für Endzeit-Spiele und der einfachen Idee dahinter, das wir in solchen Spielen normalerweise den Helden spielen, in der Realität aber eher als Häufchen Asche oder Knochensplitter diese Welt füllen würden. Für uns ein interessanter Ausgangspunkt, eine Geschichte zu erzählen.“

The Chinese Room versucht mit Everybody’s Gone to the Rapture eine Welt aufzubauen, die nicht einfach nur eine Landschaft im Hintergrund darstellt, sondern ein komplexes, lebendiges und atmendes Element, in das sich der Spieler vollkommen hineinversetzen soll.

„Es macht Spaß, mit der Playstation 4 und deren Rechenkraft an so einem Spiel zu arbeiten. Erst damit ist das, für ein Team unserer Größe, überhaupt realisierbar.“

In Everybody’s Gone to the Rapture geht es rein um das Entdecken und das Erforschen, was durch das Open-World Szenario natürlich gefordert wird. Jeder Spieler soll seine eigene, dramatische Geschichte erleben. Die Erzählung dieser Geschichte soll dabei einzigartig für ein Videospiel sein. Jede getroffene Entscheidung soll das Verständnis gegenüber der Geschichte beeinflussen, und je mehr man entdeckt und interagiert, desto mehr soll man in die Welt von Rapture hineingezogen werden.

Der Endzeit-Titel hat nach wie vor noch kein definitives Erscheinungsdatum, es wird aber das Frühjahr 2015 angepeilt.

Was haltet Ihr von dieser Art von Spiel, der Aufmachung und der Idee, die dahinter steckt? Könnt Ihr mit so einer Welt und so einem Szenario etwas anfangen oder braucht Ihr in einer Endzeit-Welt knallharte Action à la Stalker?

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=HaUYtCGKDz4″ fs=“1″ hd=“1″]

Oliver Bien

Ein Zocker der ersten Stunde. Angefangen mit den unschlagbaren Magnet-Kassetten über den C64 und Amiga fing die PC-Karriere mit einem 286 an. Von da an wurde das System immer weiter selbst ausgebaut und das Repertoire zusätzlich mit allerlei Konsolen erweitert. Seit jeher mit Begeisterung bei der Sache, schreibt gern und viel und weiß, seine Faszination zu vermitteln. Hauptberuflich Webdesigner.