Home » News » Edmund McMillen – Super Meat Boy-Entwickler kündigt neuen Titel für Nintendo Switch an
Basement Collection

Edmund McMillen – Super Meat Boy-Entwickler kündigt neuen Titel für Nintendo Switch an

Gestern kündigte Edmund McMillen, Entwickler von Super Meat Boy und The Binding of Isaac, sein neues Spiel via Twitter an. Kurz nachdem der Teaser gepostet wurde, eröffnete eine kleine Q&A-Runde, deren essentielle Inhalte wir hier für euch aufbereitet haben, damit ihr euch nicht durch unzählige Tweets lesen müsst:

  • Es wird eine vollkommen neue IP.
  • Das Spiel wird noch vor August veröffentlicht, aber nicht im Juni – wir rechnen vorerst mit Juli.
  • Das Spiel erscheint für Nintendo Switch.
  • Es soll eine ähnliche Wiederspielbarkeit wie Super Meat Boy oder The Binding of Isaac haben.
  • Es wird auch ähnlich schwer, die vielen Achievements zu erreichen soll hart sein.
  • Es wird ein Action-Plattformer.
  • Die Musik kommt wieder von Ridiculon.
  • Es ist nicht roguelike.
  • Es ist ideal für Speedrunner.
  • Es gibt keinen lokalen Multiplayer.
  • Keine Zombies.
  • Kein Mod Support.
  • Keine Zufallselemente.
  • Kein Mew-Genics, ein Spiel von McMillen und Tommy Refenes, dessen Entwicklung bereits 2016 abgebrochen wurde.
  • Es ist auch nicht The Legend of Bumbo, das allerdings weiterhin entwickelt wird.

Nichts geht ohne Bewegtbild:

Mehr zu dem Spiel ohne Namen erfahren wir wohl im Kontext der E3 – McMillen kündigte jedenfalls an, dass wir noch diesen Monat den Namen des Spiels erfahren.

Da es folgerichtig auch noch kein wirkliches Bildmaterial gibt, ist das Titelbild dieses Beitrags aus der Basement Collection, eine Sammlung von Minispielen von McMillen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 23.11.2017

Donnerstag! Bald haben wir die Woche hinter uns gebracht. Zum Glück gibt es aber bis ...