Home » Artikel » Specials » E3 2017 – Was gab es bei Nintendo?
E3 Nintendo

E3 2017 – Was gab es bei Nintendo?

Und so schnell ist die E3 2017 schon wieder vorbei. Den Abschluss der Konferenzen bildete Nintendo am heutigen Abend. Wie üblich zwar nicht auf einer Live-Stage in Los Angeles, sondern lediglich via Livestream-Event, was den Fans aber egal sein sollte, insofern wir spannende, neue Trailer und die eine oder andere Neuankündigung zu Gesicht bekamen. Mit einem epischen Nintendo Switch Trailer beginnt Nintendo ihre Konferenz.

Xenoblade Chronicles 2

Xenoblade Chronicles 2 wurde bereits im Januar Switch-Event angekündigt, allerdings gab es dort nur einen recht kleinen Trailer zu sehen. Die Freude ist daher groß, dass der Titel nun einen neuen Trailer spendiert bekommt, bei dem wir nicht nur Ausschnitte aus den Story-Sequenzen, sondern auch Blicke auf das Gameplay erhaschen können. Ein konkretes Erscheinungsdatum wird allerdings weiterhin nicht genannt, lediglich heißt es, der Titel erscheint im Sommer 2017.

Kirby

Auch die kleine rosane Knutschkugel bekam einen Auftritt, die Rede ist natürlich von Kirby. Auch wenn der Name des Titel momentan lediglich Kirby für Nintendo Switch trägt, bekam der rosa Ball bereits einen Gameplay-Trailer spendiert. Auch ein Erscheinungstermin steht noch aus, allerdings wird Kirby wohl erst im Laufe 2018 erscheinen.

Metroid Prime 4

Zu den wohl größten Überraschungen dürfte die Ankündigung zu Metroid Prime 4 zählen! Wie lange haben Fans darauf gewartet und sich endlich einen neuen Teil der Reihe gewünscht? Viel zu lange! Wirklich viel wurde weder gezeigt noch gesagt, lediglich ein kurzer Ankündigungs-Trailer wurde gezeigt.

Yoshi for Nintendo Switch

Irgendwann 2018 wird auch Yoshi die Switch erobern, mit einem Titel, der anscheinend ein Nachfolger von Yoshi’s Woolly World wird, aber momentan lediglich unter dem Arbeitstitel Yoshi steht. Ein erster Gameplay-Trailer wurde dennoch gezeigt und präsentiert viele neue Features.

Fire Emblem Warriors

Wie im Vorfeld schon versprochen, bekam Fire Emblem Warriors einen Trailer spendiert, bei dem wir erstmals Einblicke in Cutscenes haben und der weitere Charaktere bestätigt.  So sehen wir neben den bereits bestätigten Chrom und Marth auch Corrin, Ryoma und Xander. Zudem grenzt der Trailer den Erscheinungszeitraum ein, so wird der Musou-Titel im Herbst 2017 erscheinen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Expansion Pass

Auch das erste Expansion Pass Pack zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild erhielt einen Trailer, in dem die Neuerungen präsentiert werden. Auch ein Erscheinungsdatum, nämlich der 30. Juni 2017, wurde genannt. Das zweite Expansions Pass Pack wird im Sommer 2017 erscheinen.  Des weiteren wurden vier neue Amiibos angekündigt, die vier Recken Revali, Mipha, Urbosa und Daruk.

Super Mario Odyssey

Was ist noch verrückter als Mario, der durch die Straßen New Yorks hüpft? Korrekt, ein gigantischer Dinosaurier! Genau damit begann der neue, abgefahrene Trailer von Super Mario Odyssey.  Der brandneue Trailer ist noch epischer als zuvor. Diesen Trailer dürft ihr euch definitiv nicht entgehen lassen, zumal auch das Erscheinungsdatum des Titels bekannt gegeben wurde. Demnach erscheint das neue Abenteuer des Klempners am 27. Oktober 2017.

Pokémon für Switch

Fast schon beiläufig erwähnte Nintendo ein Pokémon Spiel, welches für Nintendo Switch erscheinen soll und von Game Freak entwickelt wird. Lange war es nur ein Gerücht, eine Hoffnung und nun ist es Fakt. Ein großes Pokémon Spiel mit RPG-Erfahrung wird für Switch erscheinen. Auch wenn sich die Gerüchte schon vorab um ein Pokémon Stars drehten, wollte man diesbezüglich noch nichts bestätigen. Aber die Fans dürfte es trotz fehlendem Trailer oder Erscheinungsdatum freuen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Tauben Bosskämpfe

Nächster Halt: Bosskämpfe, denn der nächste Gegner kommt bestimmt

Sie sind der Klimax fast aller Spiele, werden in Titeln wie Shadow of the Colossus ...