Home » Artikel » Specials » E3 2017 – Was gab es bei EA?

E3 2017 – Was gab es bei EA?

Die erste Show der E3 2017 ist vorbei: EA hat vorerst das Pulver verschossen. Dabei wurde sich vor allem auf Allbekanntes verlassen, während neue Franchises sich eher rar gemacht haben.

Noch bevor das erste Spiel gezeigt wurde, hat sich ein Trommeltrupp aus Patriots-Fans auf den Weg zur Bühne gemacht, um auf das neueste Football-Game aufmerksam zu machen.

Madden 18

Wie es sich für ein jährliches Update gehört, wird Madden 18 größer, schneller und besser als sein Vorgänger. Als große Neuerung wird der Karriere-Modus, hier Longshot genannt, angepriesen. Dort schlüpft ihr in die Rolle des Quarterbacks Devin Wade und versucht eure Karriere in der NFL voran zu bringen. Erscheinen wird das Spiel am 25. August für Xbox One und die PlayStation 4. Übrigens soll Madden 18 auf der Xbox Scorpio besonders gut aussehen.

Battlefield 1

Nach dem Sport wird es Zeit für ein bisschen Weltkriegs-Action: Battlefield 1 wird auch in Zukunft weiter von DICE ausgebaut. Mit In the Name of the Tsar ist das nächste große Erweiterungspaket für September geplant, was den Fokus auf die Ostfront legen wird. Außerdem wird es bis zum Release des DLC jeden Monat Maps, sowie Events geben, um die Spieler bei Laune zu halten. Im Rahmen der gamescom 2017 soll außerdem eine Battlefield-Wettkampf-Erfahrung enthüllt werden.

FIFA 18

Darf es noch ein wenig Sport sein? Sehr gerne: Wie bereits bekannt gegeben wurde, wird Christiano Ronaldo das Gesicht von FIFA 18 sein. Weiterhin wird „The Journey“ eine Fortsetzung erhalten. Dazu heißt es offiziell:

Nach einer sensationellen Debütsaison in der Premier League ist Alex Hunter weltweit Gesprächsthema Nummer 1. Nun steht er vor seiner zweiten Saison. Und angeblich zeichnet sich bereits ein Wechsel ab. Die Transferperiode beginnt am 1. Juli. Und du kannst The Journey: Hunter Returns bei der Veröffentlichung von FIFA 18 am 29. September 2017 erleben.

Need for Speed: Payback

Ihr steht auf dicke Autos und habt Bock auf viel Action? Dann ist Need for Speed: Payback genau das richtige Spiel für euch! Was euch dabei so erwartet, wurde anhand von „Highway Heist“ gezeigt. Darin ist es euer Ziel, ein ziemlich schickes Auto von dem Kartell „The House“ zu entwenden. Dass bei dem Plan nicht alles glatt geht, sollte ja klar sein. Im Spiel werdet ihr die Geschichte aus drei verschiedenen Perspektiven erleben, dabei unterscheiden sich die Charaktere auch am Spielstil.

A Way Out

Achtung: Innovations-Alarm! A Way Out ist das neueste Spiel von Hazelight. Dabei handelt es sich um ein Action-Adventure, das ihr nur im Coop erleben könnt. Das Ziel ist, mit Leo und Vincent, den zwei Protagonisten, aus dem Gefängnis auszubrechen. Im Verlauf des Spiels werdet ihr an packenden Verfolgungsjagden, Schleichpassagen und weiteren Gameplay-Elementen teilnehmen. Erscheinen soll der Titel im Frühjahr 2018.

Anthem

Aus „Dylan“ wird „Anthem“ – sonst ändert sich nix. Das reimt sich nicht und ist auch nicht korrekt. Doch worum es sich bei dem neuesten Projekt aus dem Hause BioWare genau handelt, kann bisher noch immer nicht so richtig gesagt werden. Im Rahmen der Microsoft Konferenz soll es Gameplay-Material zu dem Titel geben. Den passenden Teaser könnt ihr euch jedoch bereits jetzt angucken.

NBA Live 18

Natürlich kommen auch die Basketball-Fans auf ihre Kosten. Denn in NBA Live 18 bekommt ihr mit „The One“ einen eigenen Story-Modus spendiert. Der Clou ist, dass ihr euch nicht unbedingt im regulären Ligabetrieb der NBA beweisen müsst, sondern euch auf der Straße einen Namen machen könnt. Weitere Informationen könnt ihr den offiziellen Trailern entnehmen.

Star Wars: Battlefront 2

Als Highlight der Show wurde Star Wars: Battlefront 2 präsentiert. Der Fokus lag jedoch ganz klar auf den Multiplayer-Schlachten des Titels. Trotzdem gab es ein paar neue Informationen zu dem Spiel. So werden alle neuen Maps und weitere Inhalte gratis sein. Das bedeutet, dass es tatsächlich keinen Season Pass gibt, der die Community fragmentiert. Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass der Inhalt im Vergleich zum Vorgänger einfach verdreifacht wurde.

Außerdem gab es natürlich allerhand Gameplay-Material von der Map „Angriff auf Theed“ zu sehen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 22.11.2017

Mittwoch. Wie ist das nun wieder passiert? Auch der inzwischen dritte Tag des Amazon Cyber ...