Home » Events » E3 » E3 2014 – Mirror’s Edge 2 erstes Gameplay
E3 2014

E3 2014 – Mirror’s Edge 2 erstes Gameplay

Mirror's Edge 2

Auf der E3 2014 gab es das aller erste frühe Gameplay Material zu Mirror’s Edge 2 zu sehen. Das Spiel befindet sich momentan bei DICE in der Entwicklung. Das Publishing übernimmt auch beim neuen Teil EA.

Serientypisch legt Mirrors Edge 2 zwar auch Wert auf eine stylische, minimalistische Optik. Das im Trailer gezeigte Gameplay-Material ist aber noch nicht final. Es handelt sich vielmehr um Machbarkeitsstudien der vorgestellten Level. Insofern fehlen noch einige Details und auch ein Großteil der Texturen haben lediglich die Funktionalität eines Platzhalters.

DICE sagte im Rahmen der Präsentation, dass sich Mirror’s Edge 2 für Neulinge einfacher steuern lässt, als noch der erste Teil. Dafür wurde das Control-Schema des Spiels überarbeitet und optimiert. Das Gameplay präsentiert sich durchaus schon sehr ansprechend und wieder entsprechend flott, wie bisher bekannt.

In Mirror’s Edge 2 geht es um die Entwicklung und die Motivation von Faith. Es handelt sich also um ein Prequel zum ersten Teil. Insofern ist natürlich auch noch fraglich, ob die „2“ im Titel beibehalten wird. Wahrscheinlicher ist aus unserer Sicht eine Ergänzung des Namens um einen einfachen Zusatz, wie zum Beispiel „The Beginning“ oder etwas ähnlichem.

Für welche Plattformen das Spiel erscheint, ist noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass DICE zumindest den PC, die PS4 und die Xbox One bedienen wird. Ob auch die „alten“ Konsolen unterstützt werden, steht hingegen noch in den Sternen. Ebenso wenig ist ein Releasedatum genannt worden. Wir gehen aber davon aus, dass das Spiel im nächsten Jahr erscheint.

Was haltet ihr von den gezeigten Szenen? Hättet ihr euch mehr Infos oder gar schon eine weiter fortgeschrittene Version des Titels zur E3 erhofft? Was erwartet ihr euch von einem Nachfolger des Parcours – Spiels?

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=ZXXFNSa7Xa4″ fs=“1″ hd=“1″]

Über Matthias Holtmann

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.

Ein Kommentar

  1. mit viel gameplay hat das aber nix zum tun :/ aber freuen tuts mich trotzdem^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Left 4 Dead 3

Left 4 Dead 3 – Valve enthüllt versehentlich die Arbeit am Nachfolger

Wenn Fans an ein neues Spiel von Valve denken, hoffen die meisten von ihnen wohl ...