E3 News Xbox

E3 2014 – Exklusives Gameplay aus der Battlefield: Hardline Beta

10. Juni 2014

E3 2014 – Exklusives Gameplay aus der Battlefield: Hardline Beta

E3 2014 Liveticker

In der vergangenen Nacht fiel der Startschuss zur Beta von Battlefield: Hardline. Gameplane ist für euch mit dabei. Unser Multimediawunder Jan alias Frapstery hat sich die Vorabversion zur Brust genommen und schon einmal für euch auf Herz und Nieren geprüft.

Battlefield: Hardline entsteht derzeit bei Visceral Games und führt die Reihe weg von Kriegsschauplätzen und hin zum urbanen Anti-Drogenkrieg. Dass es dabei ordentlich auf die Mütze gibt, beweist euch Jan in unserem exklusiven Beta – Einblick. Auf gewohnt bissige, eben „frapterianische“, Art testet er den kommenden Shooter für euch an.

Wie zu erwarten war, waren alle sofort verfügbaren Beta-Keys innerhalb von wenigen Minuten vergriffen. Wer die Chance auf die Teilnahme über das Losverfahren noch nutzen möchte, der kann das hier tun. Wahrscheinlich ist auch, dass Visceral Games im Verlauf der nächsten Tage oder Wochen noch einmal zusätzliche Beta – Einladungen versendet.

Mit dem gestrigen Start des geschossenen Tests hat EA alle überrascht. Beinahe jeder Zuschauer rechnete damit, dass man bei der Pressekonferenz von EA lediglich neue Gameplay-Videos zu Gesicht bekommen würde. Dem war auch zunächst so. Es wurde der bereits vor einigen Tagen veröffentlichte Trailer abgespielt und dann kam die große Überraschung. Mit den Worten „die geschlossene Beta startet genau jetzt“ gab es ein kleines Feuerwerk auf der Bühne und die Server für die Anmeldung zum Test wurden scharf geschaltet.

Battlefield: Hardline erscheint am 21. Oktober 2014 für den PC, die PS3, PS4, die Xbox 360 und die Xbox One.

Und nun, ohne große weitere Umschweife zu unserem exklusiven Einblick in die Beta von Battlefield: Hardline.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=kLBpALfMVRo“ fs=“1″ hd=“1″]

 

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.