Home » News » DriveClub – Unterstützung der PlayStation-Kamera gestrichen
Driveclub

DriveClub – Unterstützung der PlayStation-Kamera gestrichen

Driveclub

Wie der Entwickler Evolution Studios bekannt gibt, wird die Einbindung der PS4-Kamera in DriveClub ersatzlos aus dem Spiel gestrichen. Gründe für den Wegfall gibt Evolution Studios bisher nicht bekannt.

Als DriveClub auf der E3 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, lag ein Augenmerk auf der Unterstützung der PS4-Kamera. Mit dem Zubehör sollte es möglich sein, das Gesicht des Nutzers in das Spiel zu übertragen und somit eine persönlichere Ebene zu erreichen. Wie der Game-Director Paul Rustchynsky von den Evolution Studios jetzt via Twitter verkündet, wird die Kamera nicht mehr zum Einsatz kommen. Das Feature soll lediglich Teil der E3-Demo gewesen sein.

Weitere Informationen wurden nicht bekannt gegeben, man kann aber davon ausgehen, dass im Zuge der Überarbeitung des PS4-exklusiven Rennspiels, das Feature der Schere zum Opfer gefallen ist. Im März dieses Jahres, erklärte Scott Rohde von den Sony Worldwide Studios, dass DriveClub nicht den Qualitätsstandards von Sony genügt und der Entwickler zusätzliche Zeit zur Überarbeitung des Spiels benötige.

DriveClub soll am 8. Oktober in Europa exklusiv für die PS4 erscheinen. Der Schwerpunkt des Spiels wird vor allem auf dem Team-Aspekt der namensgebenden Drive Clubs liegen und die Spieler motivieren, eigene Clubs zu gründen und in Team-Rennen anzutreten. Wie wir bereits berichtet haben, wird es möglich sein, das weibliche Geschlecht in den Rennen zu spielen, um den Männern zu zeigen, wer mehr Benzin im Blut hat.

Was haltet ihr davon, dass die Evolution Studios das Kamera-Feature aus dem Spiel entfernt haben? Hättet ihr Features benutzt? Besitzt ihr dieses Zubehör oder möchtet ihr beim zocken nicht gefilmt werden? Hinterlasst uns eure Meinung einfach im Kommentarbereich unter dem Artikel oder als Kommentar bei Facebook.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Devil May Cry HD Collection

Devil May Cry HD Collection – Ankündigung

Capcom hat bekanntgegeben, dass im kommenden Jahr die Devil May Cry HD Collection erneut auf ...