News

Dragon Age: Inquisition – Komplexe Liebesbeziehungen bestätigt

21. April 2014

author:

Dragon Age: Inquisition – Komplexe Liebesbeziehungen bestätigt

Im neuen Dragon Age-Titel sollten nicht nur Monster, Orks und Trolle geschlachtet werden, ihr könnt auch eure Liebesbeziehungen aufbauen und pflegen.

Mit Dragon Age: Inquisition möchte das Entwickler-Studio Bioware zurück in die Charts der Rollenspiele. Hierbei wird vor allem auf alte Tugenden gesetzt: Dabei werden die Charaktere und Party des Spielers in den Fokus gerückt, da es anscheinend wieder komplexe und umfangreiche Liebesbeziehungen geben wird.

Die Beziehungen werden sich dieses Mal allerdings nicht nur auf die klassischen Romanzen beschränken, auch Erzfeinde oder gute Freunde sollen zu Lebensgefährten werden.
So wird das Liebesleben eurer Hauptfigur spannender und wenig vorhersehbarer gestaltet. Welche Charaktere alles als Liebhaber/-in in Frage kommen ist bisher leider noch nicht bekannt. Bioware bestätigte aber wenigstens, dass es insgesamt neun Gefährten geben wird.

Seit Beginn seiner Leidenschaft war Florian ein begeisterter Adventure-Spieler. Der Start in die Spielelaufbahn begann mit Monkey Island. Damit es jedoch nicht an der gewürzten Action mangelt, treibt er sich auch gerne in Shootern wie Call of Duty: Black Ops 2 umher. Im Bereich Fantasy dreht er gerne seine Runden in MMOs. Doch nur solche, die auch einen schönen Charakter-Editor haben, damit er sich mit seiner Spielfigur identifizieren kann. Bei GamePlane ist er hauptsächlich in der News-Redaktion unterwegs und versorgt euch täglich mit Neuigkeiten und Fakten aus der Spiele- und Hardwarewelt.