Home » Artikel » Specials » Donkey Kong Country – Director spricht über gestrichene Elemente
Donkey Kong Country

Donkey Kong Country – Director spricht über gestrichene Elemente

Es ist immer wieder interessant zu erfahren, welche Elemente eigentlich noch für Videospiele geplant waren und wie diese sich im Laufe der Entwicklung geändert haben. Das dachte sich auch Gregg Mayles von Rare und hat einige Geheimnisse zu Donkey Kong Country enthüllt.

Im Rahmen des Hashtags „DKCrevealed“ wurden die einzelnen Schritte der Entwicklung von Donkey Kong Country vorgestellt:

Doch auch die versprochenen ungenutzten Spielelemente wurden gezeigt:

Nicht nur das, auch waren noch einige Konzepte für andere Spiele vorhanden, wie zum Beispiel Donkey Kong vs. Super Wario:

Solltet ihr lieber Details zu den Banjo-Spielen erfahren wollen, gibt es auch Bilder, die euch interessieren dürften:

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

WWE 2K18 – Neuer Patch im Anmarsch

Nachdem wir uns bereits im Test zu WWE 2K18 über die vielen Bugs beschwert haben, ...