Home » Artikel » Specials » Die interessantesten Games der kommenden Woche: 11. bis 17. Dezember

Die interessantesten Games der kommenden Woche: 11. bis 17. Dezember

Nicht mehr lange, dann steht Weihnachten vor der Tür und das Jahr 2017 geht zu Ende. Damit ihr zum Ende des Jahres keine interessanten Games verpasst, scheuen wir keine Mühen euch diese hier zusammenzutragen.

Okami HD

Okami HD

Release: 12. Dezember 2017 | Plattformen: PS4, Xbox One, PC
Offizielle Website:
http://www.okami-game.com/
digital und physisch

Das Meisterwerk Okami, welches ursprünglich für die PS2 erschien und als schönstes Spiel überhaupt bezeichnet wurde, bekommt nun eine Neuauflage. In der neuen Hochauflösung entfaltet der beeindruckende Grafikstil, der an die Sumi-e, die Kunst der Tuschmalerei, angelehnt ist, noch einmal seine Schönheit. Schlüpft in die Rolle von Amaterasu, der japanischen Sonnengottheit in Form des legendären, weißen Wolfs Shiranui. Sie macht sich auf, um den achtköpfigen Dämon Orochi zu bekämpfen, der die Welt in eine Einöde verwandelt. Ihr könnt Okami HD im Breitbild-Format sowie im ursprünglichen 4:3-Verhältnis spielen. Auch die interaktiven Ladebildschirme des Originals sind in der HD-Neuauflage vorhanden.

Final Fantasy 15: Episode Ignis

Final Fantasy 15: Episode Ignis

Release: 13. Dezember 2017 | Plattform: PS4, Xbox One
Offizielle Website:
https://www.finalfantasyxv.com/en/episode-ignis
digital

Nachdem die DLCs Episode Gladiolus und Episode Prompto erschienen sind, folgt endlich auch Final Fantasy 15: Episode Ignis. Hier übernehmt ihr die Rolle von Ignis und sollt die emotionalste und atemberaubendste Episode erleben. Während Noctis gegen den mächtigen Leviathan kämpft und ohnmächtig wird, bestreitet Ignis seinen eigenen harten Kampf in den Straßen von Altissia. Angetrieben von der unerschütterlichen Hingabe, Prinz Noctis um jeden Preis zu beschützen. So erlebt ihr den Kampf in Altissia aus einer anderen Perspektive und erfahrt, was sich zwischenzeitlich zugetragen hat, während Noctis mit Leviathan kämpfte.

Yooka-Laylee

Yooka-Laylee

Release: 14. Dezember 2017 | Plattformen: Switch (bereits erhältlich: PS4, Xbox One, PC)
Offizielle Website: https://www.playtonicgames.com/games/yooka-laylee/
digital (später evtl. physisch)

Während der geistige Nachfolger von Banjo und Kazooie, Yooka-Laylee, bereits auf PS4, Xbox One und PC die Bildschirme unsicher machte, mussten Switch-Besitzer sich in Geduld üben. Nun ist es allerdings soweit und ihr könnt mit dem grünen Chamäleon und der frechen, lila Fledermaus das Jump’n’Run-Abenteuer auch auf der Switch erleben und auf Feder- und Pagie-Jagd gehen. Meistert verschiedene Aufgaben, löst Rätsel und erforscht unterschiedliche Welten ganz nach der Retro-Rezeptur von Donkey Kong 64 oder Banjo & Kazooie. Leider erscheint der Titel für die Switch erst einmal nur in einer digitalen Fassung. Ob eine physische Fassung noch nachgereicht wird, bleibt fraglich.

A Sky Full of Stars

A Sky Full of Stars

Release: 15. Dezember 2017 | Plattformen: PC
Offizielle Website:
http://moenovel.com/a-sky-full-of-stars
digital

Bei A Sky Full of Stars handelt es sich um ein Visual Novel, welches eine Geschichte voller Liebe, Komik und Aufregung erzählt. Freundschaften in der Kindheit, überlieferte Traditionen, tiefe Bindungen, die im Laufe der Zeit geschmiedet wurden und sogar tiefere Gefühle kreuzen sich alle. Alte Beziehungen und Momente, die in der Vergangenheit zurückgeblieben sind, werden in einem Himmel voller Sterne deutlich gezeichnet. A Sky Full of Stars ist eine Coming-of-Age-Astronomie-Geschichte von den Machern von If My Heart Had Wings.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Nintendo Switch

Nintendo Switch – Ubisoft vor großer Ankündigung?

Könnt ihr euch an die  Zeiten erinnern, als Videospiele ohne großes Trara einfach angekündigt worden? ...