Home » Artikel » Previews » Die Indie-Highlights der gamescom 2017

Die Indie-Highlights der gamescom 2017

Die gamescom 2017 bietet nicht nur großen Studios und Publishern eine Plattform, sondern eben auch den kleinen Titeln von unabhängigen Entwicklern, die uns jedes Jahr aufs Neue überraschen. So konnten wir Indie Labels besuchen und ihr Line-up spielen. Neben alten Bekannten, neuen Freunden, ernsten Themen und lustigen Spielen für zwischendurch haben wir unsere Indie-Highlights der diesjährigen gamescom gefunden.

JCB Pioneer: Mars

JCB Pioneer: Mars

Während Survival vor einigen Jahren vor allem mit Zombies zu tun hatte, scheint man inzwischen erneut eine Lieblingsthematik gefunden zu haben: den Weltraum. Da haben wir beispielsweise Empyrion, Osiris: New Dawn, Hellion, Rimworld, Rokh und wie sie alle heißen mögen. JCB Pioneer: Mars lässt sich von dieser Konkurrenz offensichtlich nicht beeindrucken und möchte versuchen, doch noch eine Lücke zu füllen. Erneut dürfen wir uns als Architekt beweisen, allerlei Gesteine abbauen, Forschung betreiben und unsere Kolonie wachsen lassen. Damit das nicht allzu schnell eintönig wird, möchte der rote Planet uns das Leben natürlich nicht ganz so einfach machen und wirft den ein oder anderen Sandsturm dazwischen. Als Besonderheit gibt es in JCB Pioneer: Mars die so genannten JCB-Fahrzeuge, mit denen wir den Planeten erkunden und ausbeuten können. Ob das als Alleinstellungsmerkmal reicht, bleibt fraglich. Der Early Access soll bereits in Kürze starten.

Bury Me, My Love

Bury Me My Love

Nach dem Tod ihrer Familie flieht Nour aus Syrien und muss ihren Mann zurücklassen. Sie macht sich auf die Reise nach Europa und besitzt nur einen Rucksack und ihr Smartphone. Damit hält sie Kontakt zu ihrem Mann, in dessen Rolle Spielende in Bury Me, My Love schlüpfen. Die Reise kann man auf einer Karte verfolgen, Nour sendet Bilder und Texte, berichtet von ihrer Reise – und Spielende antworten. Dies kann entweder in Echtzeit passieren und das Spiel geht solange nicht weiter, wie Nour verhindert ist, es kann aber auch permanent gespielt werden. Emojis als Antworten, Texte und Bilder, die gesendet und empfangen werden: Bury Me, My Love ist ein bewegendes Spiel über Flucht und Migration, aber auch Liebe und Hoffnung. Es erscheint im Herbst 2017.

Crossing Souls

Crossing Souls

Freunde auf einem Abenteuer, die Geborgenheit der 80er Jahre und wunderschöne Pixelgrafik: Das ist Crossing Souls, das mit Diversität und sehr viel Charme unser Herz erobern konnte. Unsere Preview zeigt euch mehr Bilder und was ihr in Crossing Souls alles machen könnt.

Keyboard Sports

Keyboard Sports

You play as the young apprentice to Master QWERTY, who sets you off on a visually and audibly stunning adventure to find your inner key — your entire keyboard is your controller!

Ist Keyboard Sports der kreativste Einsatz einer Tastatur in Videospielen? Wir konnten das Spiel auf der gamescom testen und haben euch bereits ausführlich von unseren Erlebnissen mit dem kleinen gelben Wesen berichtet.

AWAY

Away

AWAY wird als „Feel Good Shooter“ bezeichnet und ist ein bunter FPS im Cartoon-Stil. Ein Junge kann nicht besonders gut kämpfen und muss daher Freunde finden, die mit ihm kämpfen, denn Freunde finden kann er gut. Durch den Keller seiner Großeltern betritt er eine magische Welt, in der er und seine neuen Freunde gegen ein böses Unternehmen und dessen Schergen kämpfen. Mit einem Tastendruck können die Figuren gewechselt werden, dabei hat jede einzigartige Fähigkeiten. Die Message des Spiels ist wenig subtil: Freunde sind wertvoll und nur gemeinsam ist man stark. AWAY hat beim Spielen unerwartet viel Spaß gemacht, auch wenn das Kampfsystem noch nicht ganz ausgereift schien. Das Spiel erscheint 2018 für PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Skybolt Zack

Skybolt Zack

You are Skybolt Zack ! Rocket Punch your way from enemy to enemy in this arcade action-platformer.
As you destroy lots of enemies, the music goes with your devastation. It will get more and more frenetic.

Der Rhythmus-Platformer hat uns auf der gamescom überzeugt. Mit seinen unterschiedlichen Leveln und Strategien ist Skybolt Zack eines der Highlights und wir erklären euch in unserer Preview genauer, wieso das so ist.

Strikers Edge

Strikers Edge

Strikers Edge ist Dodgeball mit Speeren. Entsprechend liegt der Fokus eindeutig auf dem Multiplayer. Spielende stehen auf gegenüberliegenden Seiten eines Flusses und müssen sich abwerfen. Wie es sich für ein Arcade Game gehört, gibt es Items und Effekte, bunte Zahlen, die aufpoppen und jede Menge Spaß – oder eben Ärger. Das Spiel erscheint Ende 2017 für PC und Playstation 4.

Orwell: Ignorance is Strength

Was für eine Macht Medien und Regierungen haben können, wird in der neuen Season von Orwell thematisiert. In Orwell: Ignorance is Strength schlüpfen Spielende wieder in die Rolle eines Mitarbeiters von Orwell und suchen in den privaten Dateien von Personen nach Hinweisen. In unserer Preview erfahrt ihr mehr über das Spiel und die Inspiration, die dahinter steckt.

BAFL (Brakes Are For Losers)

BAFL

Pick a funky car and outrun your friends thanks to your driving skills or dirty tricks. Ram them out of your way or pick up bonuses to wreck them. Gather up to 8 people on the same screen, compete in championships, upgrade your cars. And break friendships.

Der Titel suggeriert es bereits: BAFL ist ein Rennspiel, in dem es keine Bremsen gibt. Mit Topdown-Sicht jagen bis zu acht Spielende den Highscore oder die jeweils anderen. BAFL ist für Gelegenheitsspieler und eher für zwischendurch gedacht. Das soll den Spielspaß aber nicht mindern und wem es zu eintönig ist, nur das Ziel zu erreichen, kann stattdessen die anderen an diesem Vorhaben hindern. Das Spiel ist bereits in der Betaphase und soll noch 2017 erscheinen.

Haben wir wichtige Indie-Titel vergessen? Habt ihr auf der gamescom noch weitere tolle Spiele entdeckt, über die wir auf jeden Fall berichten sollten? Schreibt uns in den Kommentaren, was euch am Besten gefallen hat.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

WWE 2K18

WWE 2K18 – Neuer Patch im Anmarsch

Nachdem wir uns bereits im Test zu WWE 2K18 über die vielen Bugs beschwert haben, ...