News PC Playstation 3 Playstation 4 Xbox 360 Xbox One

Diablo 3 – Patch 2.2.0 in der Vorschau

24. Februar 2015

author:

Diablo 3 – Patch 2.2.0 in der Vorschau

Diablo 3 von Blizzard Entertainment hat sich seit den Änderungen im Entwicklerteam vor einigen Monaten stark verändert. Durchweg ist sich die Community aber einig, dass die letzten Änderungen viel vom Spielspaß alter Zeiten zurück gebracht haben. Nun steht der Patch 2.2.0 auf den Testservern bereit und wir geben euch eine kleine Übersicht, was uns in Kürze erwartet.

Neue Ausrüstung

Die neuen Gegenstands-Sets

Mit Patch 2.2.0 werden drei neue Sets für das maximale Level eingeführt. Sie sollen als Alternative zu den bisherigen Top-Sets dienen. Die Sets werden unter den Namen Unheilige Essenz, Delseres Opus Magnum und Zorn der Ödländer zu finden sein und bestehen jeweils aus sechs einzelnen Teilen.

Änderungen alter Sets

Um den Änderungen der letztes Patches nachzukommen, werden einige alte Sets neue zusätzliche Setboni erhalten, bzw. alte Setboni durch passendere Boni ersetzt. Unter anderem sind folgende Sets von den Änderungen betroffen:

  • Zunimassas Schlupfwinkel
  • Gewandung der tausend Stürme
  • Rolands Vermächtnis
  • Tal Rashas Elemente
  • Innas Mantra
  • Natalyas Rache
  • Ruf des unsterblichen Königs

Durch die neuen Boni sollen sich mehr als zehn neue Varianten ergeben, wie ihr euren Charakter zukünftig spielen könnt.

Neue legendäre Gegenstände

Mit dem neuen Patch 2.2.0 werden in Diablo 3 zahlreiche neue legendäre Gegenstände zu finden sein. Darunter Edelsteine, Waffen, Ringe und vieles mehr. Weiterhin wird es auch neue Affixe für die neuen Gegenstände geben.

Hier seht ihr schon einmal zwei Beispiele:

Diablo 3 - Patch 2.2.0 - Gauntlets of the RainDiablo 3 - Patch 2.2.0 - Seismic Treads

Änderungen im Abenteuermodus

Neue Gebiete

Zusätzlich zu den bisherigen Gebieten, wird es in Zukunft Nephalemportale geben, die euch in neue Gebiete bringen.

Die Gebiete sind den entsprechenden Karten aus dem Story-Modus nachempfunden und werden für euch stets neu gestaltet, um bei jedem Betreten eine neue Spielerfahrung zu bieten. Folgende Gebiete werden hinzugefügt:

  • Felder des Elends (Akt I)
  • Die schwärenden Wälder (Akt I)
  • Die stechenden Winde (Akt II)
  • Felder des Gemetzels (Akt III)

Neue Kopfgelder und Aufgaben

Für die Akte II, IV und V von Diablo 3 wird es demnächst neue Kopfgelder geben, die ihr gegen Gold und Erfahrungspunkte erledigen könnt. Zusätzlich wird es personenbezogene Aufgaben geben, bei denen ihr gute Personen retten und böse Personen jagen müsst.

André startete sein Spielerdasein zu Zeiten des ersten Commodore 64. Grund der Sucht war das Actionspiel Loadrunner. Seitdem treibt er in verschiedenen Spielecommunities sein Unwesen. Nach Stationen bei Deutschlands kranker Horde in Counterstrike 1.6 ging es über das Browserspiel GalaxyNetwork, wo er später als GameMaster tätig war, zum Suchtspiel World of Warcraft. Hier durfte er sich bei der deutschen Gilde Affenjungs INC voll austoben.