News Plattformen Playstation Playstation 4 Virtual Reality

DEXED – Releasedatum für PlayStation VR

27. Januar 2017
Christoph Kehl

author:

DEXED – Releasedatum für PlayStation VR

Das für DmC und Heavenly Sword bekannte Entwicklerstudio Ninja Theory beschert uns in diesem Jahr nicht nur Hellblade: Senua’s Sacrifice für die PlayStation 4 (und den PC), sondern auch DEXED für PlayStation VR. Heute gaben die Entwickler das Veröffentlichungsdatum bekannt: DEXED erscheint am 31. Januar in Nordamerika und am 01. Februar in Europa als digitaler Download im PlayStation Store.

DEXED ist ein sogenannter On-Rails-Shooter, bei dem sich der Spieler automatisch forbewegt, während er auf verschiedene Ziele schießen muss. Wer Until Dawn: Rush of Blood gespielt hat, dürfte wissen, wovon die Rede ist.

Die Besonderheit bei in diesem Spiel ist, dass man zwei verschiedene „Waffen“ gleichzeitig bedient. Mit der einen Waffe schießt man Eis, während man mit der anderen Waffe Feuer… abfeuert (no pun intended). Eine Unterstützung für PlayStation Move Controller ist vorhanden, was bei diesem dem Gameplay von Vorteil sein dürfte.

Neben dem Challenge-Mode bietet das Spiel auch einen endlos spielbaren Arcade Mode mit Multiplikatoren. Wer nur die Umgebung genießen und sich entspannen möchte, dem bietet Ninja Theory zudem einen Zen Modus.

DEXED ist bereits seit September 2016 für Oculus Rift mit Oculus Touch Support und HTC Vive verfügbar.

Christoph Kehl

Von Technik umgeben aufgewachsen, beschäftigen mich Videospiele schon mein ganzes Leben. Vom Game Boy Pocket, über die PS2 und den PC, bin ich inzwischen bei meiner PS4, PSVR und Xbox One hängen geblieben. Ich liebe Spiele wegen der Geschichten, die sie erzählen. Als leidenschaftlicher Technik-Early-Adopter bin ich bei neuen Themen meist von Anfang an mit dabei.