Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Destiny – Infos zur Beta, PvP, Collector’s Edition und mehr
Destiny

Destiny – Infos zur Beta, PvP, Collector’s Edition und mehr

Bungie hat heute neue Informationen zur anstehenden Beta des Ego-Shooters Destiny bekanntgegeben. Auch wurde der Inhalt von zwei Sammlereditionen vorgestellt.

Destiny ist einer der meist erwarteten Titel 2014. Um den Fans die Möglichkeit zu geben, an der Entwicklung des Spiels teilzunehmen und in Bungies MMO-Shooter reinzuschnuppern, wurde bereits eine Beta-Phase angekündigt, zu der alle Vorbesteller Zugang erhalten sollen. Der Entwickler hat nun verraten, dass Spieler auf der PS3 und PS4 bereits vom 17. Juli bis zum 20. Juli spielen dürfen, bevor zwei Tage Pause eingelegt werden. Ab dem 23. Juli dürfen dann auch Besitzer von Xbox 360 und Xbox One in die Testphase einsteigen. Als Schlusspunkt der Beta ist auf allen vier Plattformen der 27. Juli vorgesehen. Um den nahenden Beginn der Beta-Phase zu feiern, wurde überraschend ein neuer Trailer veröffentlicht, der einen Einblick in das Universum von Destiny ermöglicht.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=TljtC5qnb-s“ fs=“1″ hd=“1″]

Außerdem wurden im Blog von Bungie zwei Sammlereditionen enthüllt, bislang aber nur für die USA bestätigt. Bei der teureren Version handelt es sich um die 149,99$ teure Ghost Edition. Das besondere an dieser Collector’s Edition ist die Nachbildung der Drohne Ghost, mit der jeder Guardian in Destiny ausgestattet ist. Das Gerät kann zur Beleuchtung dienen und mehrere Soundeffekte aus dem Spiel abspielen. Außerdem gehören mehrere Artbooks, Postkarten, ein Poster des Sternensystems, digitaler Content und Zugriff auf zwei DLCs zur Ghost Edition. Für 99,99$ wird eine Limited Edition angeboten, welche, bis auf die Drohne, den gleichen Inhalt aufweist.

Außerdem wurden Informationen zu verschiedenen PvP-Modi in Destiny geleakt. Ein User auf reddit hat entsprechende Einträge in einer Smartphone-App zum Spiel entdeckt, laut denen es folgende fünf Modi gibt:

  • Skirmish
  • Control (Kampf um die Kontrolle von 3 Punkten)
  • Lockdown (Kampf um die Kontrolle einer Basis)
  • Team (klassisches Team-Deathmatch)
  • Rumble (klassisches Free-for-All)

Auch wurde Destiny bereits der USK vorgelegt und hat die Einstufung „ab 16 Jahren“ erhalten und wird damit am 9. September komplett ungeschnitten für Xbox 360, Xbox One, PS3 und PS4 erscheinen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

South Park: The Fractured but Whole

Ein Blick in die Historie der South Park Games

In dieser Woche ist es endlich soweit und South Park: The Fractured But Whole erscheint für ...