Home » News » Dead Island: Epidemic – Start der Early Access-Phase
Dead Island - Epidemic

Dead Island: Epidemic – Start der Early Access-Phase

Dead Island: Epidemic

Es kommt langsam in Mode, dass Spiele nach Beginn der Beta mit dem Early Access zum Verkauf angeboten werden. So auch bei Dead Island: Epidemic des Entwicklers Stunlock Studios, in dessen Beta man sich inzwischen einkaufen kann.

Eigentlich sollte Dead Island: Epidemic ja kostenlos angeboten werden. Dass man hier für die Beta nun Geld zahlen soll, wirkt natürlich erst einmal seltsam. Doch beim Zombie-Strategie-Spiel bekommen die Käufer der Dead Island: Epidemic-Early Access Version verschiedene Vorteile im Spiel. Dabei gibt es drei unterschiedliche Preisklassen, die von 15 € bis hin zu 40 € reichen.

Bei der Version für 14,99 € bekommt man, neben dem sofortigen Zugang zur Beta des Spiels, noch das Patient Zero-Paket. Dieses enthält fünf verschiedene Starter-Waffen, eine goldene Waffe, drei Charaktere, einen 14-tägigen Punkte- sowie Erfahrungsboost und verschiedene Arten von Ingame-Währung. Kurz zusammengefasst… Viele Inhalte für die Spieler, die nicht zahlen, lange arbeiten müssten.

Für 34,99 € bekommt man noch einiges obendrauf. Die Version, die auf den Namen DEADicated Pack hört, enthält deutlich bessere Waffen, zusammen mit einem Bonus-Charakter, den einige Dead Island-Spieler aus den vorherigen Titeln kennen dürften. Die Rede ist von Sam B. Zusätzlich gibt es noch eine Premium-Mitgliedschaft, welche wöchentlich neue Ingame-Währung gewährt und viele weitere Inhalte, die jedoch erst in der Open-Beta oder zum Launch verfügbar sein werden.

Das Paket für 39,99 € setzt schließlich dem Ganzen die Krone auf. Das Contagion-Paket enthält alle Inhalte der beiden vorherigen Pakete, diese aber jeweils 4 Mal. Solltet ihr euch also mit drei weiteren Freunden entschließen das Spiel zu kaufen, muss jeder nur knapp 10 Euro zahlen, um in den Genuss aller Boni zu kommen.

Quelle: Steam

Über Florian

Seit Beginn seiner Leidenschaft war Florian ein begeisterter Adventure-Spieler. Der Start in die Spielelaufbahn begann mit Monkey Island. Damit es jedoch nicht an der gewürzten Action mangelt, treibt er sich auch gerne in Shootern wie Call of Duty: Black Ops 2 umher. Im Bereich Fantasy dreht er gerne seine Runden in MMOs. Doch nur solche, die auch einen schönen Charakter-Editor haben, damit er sich mit seiner Spielfigur identifizieren kann. Bei GamePlane ist er hauptsächlich in der News-Redaktion unterwegs und versorgt euch täglich mit Neuigkeiten und Fakten aus der Spiele- und Hardwarewelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Sonic

Sonic – Neuer Teil für 2017 geplant, Concept Art schon jetzt veröffentlicht

Der kleine blaue Igel kehrt bereits nächstes Jahr zurück. Wie vor kurzem bei einem Event ...