Home » Events » Gamescom » Dead Island 2 – Gameplay-Trailer und anspielbar auf der gamescom!
Dead Island 2

Dead Island 2 – Gameplay-Trailer und anspielbar auf der gamescom!

Der kurz-vor-der-gamescom-Montag entpuppt sich als fantastischer Tag für Zombiefreunde: nicht nur, dass Deep Silver einen ersten echten Gameplay-Trailer zu Dead Island 2 enthüllt hat – nein, es gibt auch noch eine fantastische Neuigkeit für alle Besucher der gamescom.

Zombiefans dürften geradezu entzückt sein, wenn sie auf die kommenden Releases im Zombiegenre blicken. Hier ein Dying Light, da ein Dead Island 2! Und dazwischen bestimmt noch mindestens fünf neue Indie-Spiele, die uns ebenfalls das Geld aus der Tasche ziehen möchten.

Manche Fans von Dead Island waren vielleicht weniger erfreut, dass nicht mehr Techland, sondern YAGER den offiziellen zweiten Teil im Franchise entwickelt. Der erste Trailer von Dead Island 2 war zwar vielversprechend, doch wollte man natürlich viel lieber das passende Gameplay sehen. Während Dying Light eher ernstere Töne anschlägt, kommt das erste Gameplay namens „Sunshine & Slaughter eher ziemlich bunt und fast schon fröhlich daher – aber seht selbst:

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=LTsoNTOlOMM“ fs=“1″ hd=“1″]

 

Wer sich selbst vom neuen Spielgefühl überzeugen will, hat ab Donnerstag, den 14. August auf der gamescom erstmals Gelegenheit dazu. Dort wird Dead Island 2 nämlich zum ersten Mal dem großen Publikum vorgestellt. Fündig werdet ihr beim Deep Silver Stand in Halle 9.1, B11/C10.

Dead Island 2 wird die Storyline aus Dead Island und dem ebenfalls kommenden Escape Dead Island weiterführen und zeigt uns die Ereignisse, die einige Monate nach den Erlebnissen auf Banoi stattfinden. Inzwischen haben die Vereinigten Staaten den goldenen Staat Kalifornien unter Quarantäne gestellt und ihr dürft euch erneut mit allerlei Spielzeug an den Zombies austoben. Das Spiel soll am 01. April 2015 für den PC, die Xbox One und die PS4 erscheinen.

Was meint ihr zum ersten Gameplay-Trailer? Zu bunt und kitschig? Oder genau die Richtung, die ein neuer Teil im Franchise einschlagen sollte? Werdet ihr euch das Spiel auf der gamescom anschauen? Wir sind gespannt, auf eure Meinungen!

Über Caroline Valdenaire

Caro blickt auf eine abwechslungsreiche Spielekarriere zurück - schließlich darf sie sich schon seit Mitte der 90er ein Zockerweibchen nennen. Am liebsten spielt sie im Team, damit sie dann alle - wie im echten Leben - bemuttern kann. Inzwischen haben es ihr vor allem die Survivalspiele angetan. Bei Gameplane ist sie irgendwie Mädchen für alles, hauptsächlich aber Madame Chefredakteurin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Project Sonic

Project Sonic – Der blaue Igel, darf wieder rennen

Vor ein paar Tagen berichteten wir darüber, dass Sega für Freitag den 22. Juli 2016 ...