Home » News » DayZ: Patch 0.44 veröffentlicht
DayZ

DayZ: Patch 0.44 veröffentlicht

Am gestrigen Mittwoch veröffentlichten Bohemia Interactive das neueste Update für ihr Surival-Game DayZ. Zusätzlich zum Patch, wurden im Entwicklerblog die aktuellen Entwicklungsschwerpunkte und die kommenden Inhalte angekündigt.

dayz_01Wir haben hier für euch die deutschen Patchnotes zur Version 0.44

Bekannte Probleme:

  • Ferngläser funktionieren in der Hocke und im Liegen nicht richtig
  • Geworfene Objekte bewegen sich bei hoher Server-Last mit niedriger Frame-Rate
  • Armbrust-Schaden ist höher als ursprünglich geplant
  • Atmung in der First-Person-Perspektive ist lauter als geplant
  • Nahkampf-Balancing macht Zombies resistenter gegen Körper-Treffer (besser den Kopf anvisieren)
  • Beschleunigte Zeit verliert nach längerem Server-Betrieb die Synchronisation (wurde für dieses Update deaktiviert)

Neu:

  • Aktionen: Nahkampf-Angriffe für Pfanne und Kochtopf hinzugefügt
  • Aktionen: Rezept zum Herstellen von Bögen hinzugefügt
  • Gegenstände: Haltbarkeit von Shotguns, Pistolen und Gewehren konfiguriert
  • Gegenstände: Trainingsanzug-Jacke und russischer Offiziers-Hut konfiguriert und zu den Loot-Spawns hinzugefügt
  • Gegenstände: Ferngläser konfiguriert und zu den Loot-Spawns hinzugefügt
  • Gegenstände: Armbrust und Bolzen hinzugefügt
  • Server: Geschoss-Physik hinzugefügt
  • Server: Neues garantiertes Nachrichten-System für Network-Traffic
  • Server: Neue Spawn-Lokationen für Spieler nahe Klen, Chernaya Polana und Orlovets
  • Server: Beschleunigte Zeit für Spielserver hinzugefügt
  • Systeme: 1:1 Maussteuerung / Bewegung
  • Welt: Neues Modell für Eschen
  • Welt: Neues Dorf »Karmanovka« hinzugefügt

Behoben:

  • Aktionen: Crafting mit medizinischen Gegenständen – Schienen, Blutkonserven, Bluttests
  • Aktionen: Erzwingen von Essen und Trinken bei Epinephrin und Morphium entfernt
  • Aktionen: Taschenlampe und Defilibrator lassen sich nicht länger ohne Batterien anschalten, wenn man auf dem Boden liegt
  • Aktionen: Magazine und Munitionsboxen lassen sich nicht länger leeren, wenn man auf dem Boden liegt (dabei ging Munition verloren)
  • Aktionen: Leinensäcke lassen sich nun korrekt vom Kopf entfernen
  • Aktionen: Aktions-Benachrichtungen beim Defilibrator hinzugefügt
  • Aktionen: Spieler, die den Server beitreten, verursachen nicht länger Nachlade-Sounds
  • Aktionen: Regen lässt sich mit einer Flasche in der Hand auffangen
  • Aktionen: Veränderungen an der Quantität von Gegenständen und das Entfernen von Gegenständen funktioniert nun über das Aktionsmenü am eigenen Charakter
  • Aktionen: Konfigurationseinträge für das einmalige Benutzen von Nahrung und Trinken hinzugefügt
  • Aktionen: Einmalig nutzbare Nahrungs- und Getränke-Items füllen die Spieler-Attribute nun korrekt wieder auf
  • Aktionen: Injektions-Fläschchen lassen sich nicht konsumieren
  • Aktionen: Medizinische Gegenstände, die auf Aktionen mit anderen Spielern basieren (Quantität wird nun korrekt berücksichtigt)
  • Animationen: Spieler können nun winken (F1) während sie die Arme gehoben haben, wenn sie unbewaffnet sind oder einen Gegenstand in einer Hand halten.
  • Animationen: Abspielen korrekter Schritt-Geräusche, für das Laufen mit einer gehobenen Zweihand-Nahkampfwaffe und mit einem anvisierenden Gewehr
  • Animationen: Ruckartige Bewegungen beim Ausrüsten von Waffen/Gegenständen entfernt (passierte normalerweise beim Essen/Trinken/Bandagieren)
  • Animationen: Das Hinsetzen mit einer Zweihand-Nahkampfwaffe sollte nun korrekt funktionieren
  • Animationen: Problem behoben, durch das man erst aufstehen konnte, wenn man in unbewaffneter Sitzposition in die Hocke wechselte.
  • Animationen: Problem behoben, durch das man sich aus unbewaffneter Liege-Position nicht hinsetzen konnte
  • Animationen: Fehlende Rotations-Animation für unbewaffnete, hockende Spieler behoben
  • Animationen: Kimme und Korn nutzen nun alle drei Parameter für Min, Max und Init-Zoom. Werte aller drei Parameter angepasst.
  • Animationen: Max-Zoom-Level für das bloße Auge gesenkt. Ermöglicht nun denselben maximalen Zoom wie bei Kimme und Korn.
  • Ausrüstung: Improvisierter Kurier-Rucksack und Taloon-Rucksack zeigen nun ihren Schaden im Inspektions-Fenster an
  • Ausrüstung: Grüne Bandagen stoppen Blutungen
  • Ausrüstung: Früchte zeigen nicht länger ein 100%-Label an
  • Ausrüstung: Rotpunkt-Optik der FNX45 umbenannt. Benötigt nun 9V-Batterien, um zu funktionieren.
  • Ausrüstung: Problem mit dem Einlegen von .22-Munition in den Lauf behoben.
  • Ausrüstung: Anzeige der Anzahl von Tabletten im Inventar-Slot von % zu Pillen geändert
  • Welt: Felsen beim Schiffswrack überarbeitet
  • Zombies: Chance auf Blutung bei Nahkampfangriffen gesenkt
  • Zombies: Schaden wird beim Knien am Kopf verursacht

Die originalen Patchnotes könnt ihr hier nachlesen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...