Home » Artikel » Hinter den Kulissen » Das Squad Entwicklertagebuch im Mai

Das Squad Entwicklertagebuch im Mai

Kommunikation wird oft unterschätzt. Ich persönlich wäre auch weniger verärgert, wenn zum Beispiel auf dem Bahnsteig nicht nur gesagt wird, wie lange sich eine Bahn verspätet, sondern auch den eigentlichen Grund dafür. Das simple Teilen von Informationen macht einen letztendlich doch immer glücklicher. Im positiven Sinne hat auch Offworld Industries das schon längst verstanden. Die entwickeln zur Zeit Squad und vermelden entsprechende Erfolge monatlich in einem Entwicklertagebuch.

Zunächst aber noch eine kleine Korrektur in unserer Berichterstattung. In unserer letzten News zu Squad hätte man den Eindruck gewinnen können, dass die Stretch Goals nur umgesetzt werden, wenn sie finanziell erreicht werden. Korrekt ist aber, dass man unabhängig von dem Erreichen der Stretch Goals plant, alle genannten Inhalte umzusetzen. Wenn sie erreicht werden, dann wird die Umsetzung nur wesentlich schneller möglich sein.

Die folgenden Punkte des Changelogs wurden von uns aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt.

Squad

Auch der Mai war für uns ein gewohnt arbeitsreicher Monat. Allerdings waren wir zusätzlich auch noch damit beschäftigt die Kampagne auf Kickstarter vorzubereiten und das Spiel auf ein Level zu bringen, welches der Presse und anderen Medien die Möglichkeit gibt, einen genaueren Einblick in das Gameplay der Early Access Version zu bekommen.

Spielmechaniken

  • Erste Implementierung des Ausdauersystems. Bewegungseinschränkungen und Auswirkungen auf das Ruhighalten der Waffen
  • Zusätzliche FOB (Forward Operating Base) Funktionalität: Eroberung, zuverlässigere teamweite Spawnmechaniken, passive Ressourcengeneration
  • Deployables sind jetzt teamspezifisch
  • Munitionskiste füllt nun Munition auf und erlaubt den Wechsel des Kits
  • Update für das Radialmenüs für die Platzierung und die Interaktion mit Deployables
  • Verbesserte Waffenhandhabung und Waffengefühl. Deaktivierung des Zooms beim Sprinten und automatischer Zoom beim Luft anhalten
  • Nachladeanimationen sind jetzt netzwerkbasiert
  • Kamerakit für Mediaaufnahmen geupdated
  • GoPro Kamerawinkel für Mediaaufnahmen hinzugefügt
  • Ein Toggle fürs Ducken hinzugefügt

Squad

Squad

Grafik und Design

  • Platzierbare Leitern wurden hinzugefügt um alternative Optionen zum Durchbruch von Verteidigungsstellungen zu ermöglichen
  • Eine Große Anzahl von platzierbaren Objekten für beide Teams wurde hinzugefügt
  • Sehr viele neue Landschaftsobjekte und Pflanzen wurden hinzugefügt
  • HMMWV (Humvee) hinzugefügt
  • M2A1 Maschinengewehr als platzierbares Objekt und Fahrzeugbewaffnung hinzugefügt
  • Änderungen am Schadensindikator
  • Ferngläser für die Klassen Offizier und Zellenleiter hinzugefügt
  • Erste Animationen für Munitions und Sanitätskisten
  • SVD Hinzugefügt
  • Art Asset für die abgesägte Schrotflinte fertiggestellt
  • Art Asset für die MP-443 Pistole fertiggestellt
  • Art Asses für den M72A7 LAW fertiggestellt
  • Rückstrahl-Effekt für Raketenwerfer hinzugefügt
  • Schanzzeug für beide Fraktionen hinzugefügt
  • Neue Waffensounds für das M4, die AK-74 und die RPK hinzugefügt
  • Art Asset für den Ural 375D Truck in der Entwicklung

Squad Squad Squad Squad Squad Squad

Mapping

  • Kohat Toi als spielbare Map hinzugefügt
  • Zusätzliche Dekorationen für Innenräume hinzugefügt
  • Grundlegende Überarbeitung der Map Logar Valley

Squad Squad Squad

Das war die Zusammenfassung für diesen Monat! Wir bitten euch unsere Seite auf Kickstarter zu besuchen und mit euren Freunden zu teilen. Sagt ihnen, dass die Entwickler aktiv und offen für Gespräche sind. Haltet euch außerdem bereit für weite Teile unserer Boot Camp Serie, welche nicht nur die grundlegenden Komponenten von Squad erklärt, sondern auch zeigt, wie wir uns von anderen Spielen im Genre unterscheiden.

Habt eine gute Zeit und bis zum nächsten Update!

Squad

 

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 21.11.2017

Zweite Runde, neues Glück bei der Schnäppchen-Jagd der Amazon Cyber Monday Woche. Auch am 21. ...