Home » News » Counter-Strike: Global Offensive – Neue Grafikfeatures
Counter-Strike

Counter-Strike: Global Offensive – Neue Grafikfeatures

Wie Valve im CS-Blog angekündigt hat, werden künftige Maps von Counter-Strike: Global Offensive mit schicken neuen Grafikeffekten ausgestattet sein. Die Frage, warum dies nur neue Maps betrifft, ist natürlich berechtigt. Hintergrund ist, dass diese Features nicht auf bereits vorhandene Geometrie in den Levels angewandt werden kann. Erst mit dem Erstellen einer neuen Map kann der Editor mit Hilfe der Engine die Effekte hinzufügen.

Natürlich ist es möglich, dass Valve oder ein Modder die bekannten Maps im Editor neu erstellt. Ob dies geschieht, bleibt abzuwarten. Auf den Hersteller sollte man sich diesbezüglich nicht verlassen, die Community ist hingegen immer für eine Überraschung gut.

Die neuen beziehungsweise erweiterten Effekte und Features lauten wie folgt und werden im Blog genauer erklärt:

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Nintendo NX

Nintendo NX – Der Grund warum sie bei der E3 fehlte

Auf der diesjährigen E3, hatten viele damit gerechnet und einige gehofft, dass Nintendo erstmals ihre ...