Home » News » Commander Keen – Geistiger Nachfolger in Arbeit?
Commander Keen

Commander Keen – Geistiger Nachfolger in Arbeit?

Beim GOGCast auf Twitch wird viel geredet. Da kann auch gerne mal etwas untergehen. Fast nebensächlich wurde da angeteasert, dass von Interceptor Entertainment ein „spiritual successor of a classic id-Software Game with a certain young man with a helmet“ in Arbeit ist. Richtig. Commander Keen!

Viele von euch werden sich sicher fragen: „Hä? Commander Wer?!“ Ja, schon vor Doom und Quake konnte id Software technisch begeistern. Den Jungs um John Carmack haben wir nämlich die kleine Selbstverständlichkeit zu verdanken, dass Spiele auf dem PC scrollen können. Ja, wirklich. Bis zum Erscheinen von Commander Keen im Jahre 1990 war dies nämlich auf dem PC nur sehr bescheiden bis gar nicht möglich. Das Ergebnis war die etwas kindliche, aber perfekt spielbare und heute kultige Commander Keen-Reihe.

Ein Video fasst die Geschichte dieser Spieleserie für euch zusammen:

Wer sich dafür interessiert, kann die Spiele auch bei Steam kaufen und ein Stück Gaming-Geschichte nachholen. Wir sind gespannt, ob es bald konkrete Neuigkeiten gibt und wir wieder wie in alten Zeiten mit dem Pogostick durch bunte Welten hüpfen dürfen!

Quelle: Twitch

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Clips zeigen Features

Langsam aber sicher wird die Marketing-Maschine rund um das Spiel des Jahres 2017 angeworfen. Natürlich ...