Home » Artikel » Test

Test

Februar, 2017

  • 17 Februar

    Review: Nioh – Nichts für schwache Nerven

    Nioh

    Ein tiefer Atemzug mit geschlossenen Augen um die innere Kraft, das Ki zu sammeln. Schließlich liegt in der Ruhe die Konzentration und die Willensstärke die man benötig sowie der eiserne Wille und der Mut eines Samurai um diesen Weg zu beschreiten. Die Dunkelheit und das Knistern der lodernden Flammen wird ...

  • 14 Februar

    Review: Holy Potatoes! We’re in Space?! – Vegetarischer Ausflug in die Popkultur

    Holy Potatoes We're in Space Titelbild

    In Holy Potatoes! We’re in Space?! heben die Kartoffeln plötzlich ab. Nachdem das Gemüse in Holy Potatoes! A Weaponshop?! zahlreiche Waffen für Helden geschmiedet und verkauft hat, hält es das Grünzeug nicht länger am Boden: In einer weit entfernten Galaxie, lang vor unserer Zeit, bedroht die böse Vereinigung Eklipse das Gute. Eine ...

  • 13 Februar

    Review: Sniper Elite 4 – Auf Faschistenjagd in Italien

    Sniper Elite 4

    Karl Fairburne kommt einfach nicht zu Ruhe. Nach seinem Ausflug ins sandige Nordafrika verschlägt es den Agenten und Elitescharfschützen in Sniper Elite 4 jetzt ins sonnige Italien, um Hitlers Schergen und Mussolinis Faschisten ordentlich einzuheizen und nebenbei für die Alliierten den Weg nach Europa zu ebnen. Was das Spiel bietet ...

  • 2 Februar

    Review: Kingdom Hearts 2.8 HD Final Chapter Prologue – Auf dem Weg zum Finale

    Kingdom Hearts 2.8 HD Final Chapter

    Kingdom Hearts hat sich zu einer etablierten Reihe entwickelt, die sich derweil tief in die Herzen der Fans gegraben hat. Und das obwohl mit jedem neuen Teil die Geschichte und Charaktere abstruser, verwirrender und komplexer wurden. Aber genau das macht Kingdom Hearts aus. Hinzu kommt das charmante Zusammentreffen aus bekannten ...

  • 2 Februar

    Review: Resident Evil 7 – Das Haus, das Verrückte macht

    Resident Evil 7: Beginning Hour

    „Horror is coming home.“ Dies steht in großen Lettern hinten auf der Verpackung von Resident Evil 7. Langjährige Spieler wissen jedoch: Das hat Capcom schon mehr als einmal versprochen. Anhand der PS4-Version zeigen wir auf, wieso das Studio dieses Mal Wort gehalten hat und die Reihe zu altem Glanz führen ...

  • 1 Februar

    Review: OneShot – Die 10 Phasen der Erleuchtung

    OneShot

    OneShot ist simpel und einzigartig. Es ist charmant und wirkt bekannt. Es ist eine Mischung aus Innovation und Bewährtem, schwer zu beschreiben und doch so einfach zu erklären. Diese Einleitung ist bewusst wenig aussagekräftig, OneShot lebt von Überraschungen und davon, dass der Spieler nicht weiß, was ihn erwartet. Nur so ...

Januar, 2017

  • 31 Januar

    Review: Dead Rising 4 – Ein Zombie unterm Weihnachtsbaum

    Dead Rising 4

    Schon wieder Zombies? Selbst der Protagonist von Dead Rising 4, Frank West, kann es nicht so recht glauben, dass schon wieder Untote durch Willamette schlurfen. Doch das Gefühl lässt einen nicht los, dass der Photojournalist hin und wieder eine gute Zombieapokalypse brauch, um jung zu bleiben. Für uns hier in Deutschland ...

  • 24 Januar

    Review: Tales of Berseria – Dämonische Schifffahrt der Gefühle

    Tales of Berseria

    2017 bietet definitiv einen tollen Start für JRPG-Fans, wenn man mal einen Blick in den Release-Kalender wirft. Nachdem Japan schon längst in den Genuss von Tales of Berseria kam, können auch endlich wir uns ins neue Abenteuer mit Velvet stürzen. Erstrecht nachdem der Vorgänger Tales of Zestiria eher umstritten war, ...

  • 8 Januar

    Review: Space Hulk: Deathwing – Lasst mich hier raus!

    Space Hulk: Deathwing

    Space Hulk: Deathwing ist eines der Spiele, die man am Anfang des Jahres nicht auf dem Schirm hat, dann einen Clip von sieht und es letztlich wegen der Lizenz spielen will. In diesem Fall Warhammer 40K. Ihr wisst schon, das mit den Übermenschen im Kampfanzug, dem Gottimperator und allen möglichen Aliens und ...

Dezember, 2016

  • 29 Dezember

    Review: Lethal VR – Schießbudenballerei in VR

    Lethal VR

    Zwei Move-Controller in der Hand, die zwei Schusswaffen darstellen sollen, dazu noch eine simple Rahmenhandlung und fertig ist das generische Ballerbuden-VR-Erlebnis. Doch kann sich Lethal VR aus der Masse dieser Titel abheben oder bleibt es bei einer simplen Schießerei? Das klärt unser Test. Schießeisen, Wurfwaffen und mehr Das Studio Three Fields Entertainment ...

  • 27 Dezember

    Review: The Walking Dead: A New Frontier – Neuer Ausflug ins Zombieland

    The Walking Dead: A New Frontier

    Mit The Walking Dead gelang Telltale Games 2012 der große Durchbruch. Das auf den Comics basierende Point-and-Click Abenteuer rund um die Charaktere Lee und Clementine begeisterte sowohl Spieler, als auch die Presse, und wurde mit vielen „Spiel des Jahres“-Auszeichnungen überschüttet. Nach der Zusatzepisode 400 Days, einer zweiten Staffel und dem ...

  • 23 Dezember

    Review: Steep – Frustrierend Gutaussehend

    Steep

    Es gab schon viele verschiedene Snowboard- und/oder Ski-Spiele, die mal mehr, mal weniger gut waren. Dann gibt es dann noch die Wintersportspiele, die durch extreme Over-the-Top-Manöver glänzten, wie die SSX-Reihe. Und dann gibt es Steep. Ubisofts Experiment am Wintersport setzt neue Maßstäbe, vor allem in Sachen Größe der zu befahrenden Fläche ...

  • 5 Dezember

    Review: Final Fantasy 15 – Atemberaubender Roadtrip durch Eos

    Final Fantasy 15 XV

    Endlich ist es so weit. Zehn Jahre musste man darauf warten und manch einer hat vielleicht schon gar nicht mehr daran geglaubt, dass dieser Tag jemals kommen wird, aber endlich ist es da, Final Fantasy 15. Die Frage ist nur, hat sich die lange Wartezeit wirklich gelohnt oder wird am ...

November, 2016

  • 30 November

    Review: EVE: Valkyrie – Pew Pew in VR

    EVE: Valkyrie

    Solltet ihr euch bereits die PlayStation VR gegönnt haben, werdet ihr sicherlich einmal in alle Demos geschaut haben. Dabei fällt auf, dass vor allem in einer Probierversion mit Lob von der Fachpresse nicht gegeizt wird. Da ist die Rede von „dem besten VR-Titel“ und weiteren Preisungen. Daher war es eigentlich ...

  • 28 November

    Review: Pokémon Mond – Auf neuer Reise im Urlaubsparadies Alola

    Pokémon Sonne und Mond

    Alola! Endlich ist es so weit, die siebte Generation ist da: Pokémon Mond und Sonne. Packt also den Rucksack, schnappt euch eure Sonnenbrille, sowie eure Pokébälle und auf geht’s in das neue Abenteuer in der Alola-Region. Wer dem kalten Winteralltag also entfliehen will, der kann es sich nun auf dem heimischen ...

  • 28 November

    Review: Die Zwerge – So muss es gemacht werden

    Die Zwerge

    Mit Die Zwerge schrieb Author Markus Heitz eine grandiose Fantasy-Reihe um den Helden Tungdil Goldhand. In inzwischen fünf Bänden durften wir die tollsten Abenteuer mit den kleinen Helden erleben. Es ist fast immer eine erfreuliche Nachricht, wenn ein Werk den Sprung von einem anderen Medium in das Medium der Computerspiele ...

  • 25 November

    Review: Townsmen – Wenn Mobile-Games auf den PC portiert werden

    Townsmen

    Mit Townsmen versprechen uns Publisher Headup Games und Entwickler HandyGames ein spaßiges Aufbau-Strategie-Spiel mit tiefgehender Wirtschaftssimulation im Mittelalter. Wer das Gefühl hat, dass er das Spiel schon kennt, sollte nochmal einen Blick auf sein Smartphone werfen: Townsmen ist im AppStore schon in einer kostenlosen Version und einer Premium-Version für 99 Cent erhältlich. Es handelt sich ...

  • 21 November

    Review: Job Simulator – Spielerisch arbeiten mit PSVR

    Job Simulator

    Es ist das Jahr 2050 und ihr seid als letzter Mensch auf einer Erde übrig, die eigentlich nur noch von Robotern bevölkert wird. Was liegt also näher, als den Job Simulator zu zocken, um herauszufinden, wie die Urahnen eigentlich gearbeitet haben? Nichts einfach als das, wenn ihr eine PlayStation VR ...

  • 8 November

    Review: Oh…Sir! The Insult Simulator – Bis einer weint

    Oh...Sir!! The Insult Simulator

    Simulatoren hier, Simulatoren dort. Seien es Ziegen, Züge oder LKWs, viele Spieler schalten gerne auch einfach mal mit einem Simulationsspiel ab. Jetzt könnt ihr dabei auch noch in bester britischer Manier Leute beleidigen, denn mit Oh…Sir! The Insult Simulator erscheint ein Beleidigungssimulator. Wie vulgär das Spiel ist, haben wir kurzerhand ...

  • 5 November

    Review: Titanfall 2 – Ein rundum gelungener Shooter?

    Titanfall 2

    Titanfall war auf lange Sicht eher ein Misserfolg, doch kommerziell hat es sich gelohnt, weswegen Titanfall 2 der logische Schritt von EA und Respawn Entertainment war. Wieso ich über den ersten Teil so böse Dinge schreibe, obwohl ich ihn eigentlich mochte und ob sein Nachfolger etwas besser macht, erfahrt ihr in unserer Review. Ein wilder Singleplayer greift an ...

  • 2 November

    Review: Thumper – Käfer auf Speed

    Thumper

    Beim spontanen Zocken der Demo-Versionen, die ihr euch für PlayStation VR herunterladen könnt, wird jeder Besitzer der Brille über ein paar Titel gestolpert sein, die ihn besonders in ihren Bann gezogen haben. Einer dieser Titel wird mit Sicherheit Thumper sein. Umtz-Atz Doch worum geht es in dem Spiel? Ihr übernehmt ...

Oktober, 2016

  • 29 Oktober

    Review: Aragami – Stealth Spaß in Fernost

    Aragami - Titelbild

    Stealth Spaß im feudalen Japan, entwickelt in Spanien? Kann daraus denn überhaupt was werden? Ja, aber leider mit Abstrichen. Warum das so ist, möchte ich euch gerne im Test zu Aragami erläutern. Der Feldzug durch die Schatten beginnt. Rachegeist auf Abruf Japan. Ein Land mit vielen Mythen und Legenden. Nichts ...

  • 27 Oktober

    Review: Civilization 6 – Nur noch eine Runde

    Wenn das römische Reich im 21. Jahrhundert einen Atomschlag auf Sparta durchführt und wenn die Azteken die Ersten sind, die auf dem Mond landen, dann befinden wir uns offensichtlich in der Welt von Civilization, oder genauer gesagt Civilization 6. Der neueste Ableger der Reihe erschien am 21. Oktober. Ich habe mir viel ...

  • 26 Oktober

    Review: Battlefield 1 – Der erste Weltkrieg als Kriegsspielplatz

    Battlefield 1

    Erst 1942, dann 2, dann 3, dann 4 .. dann steht auch Battlefield 1 vor der Tür. Meine Damen und Herren, lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich da. Battlefield 1 macht Schluss mit der Gegenwart und wagt den großen Sprung zurück in den ersten Weltkrieg. Was ein ...

  • 24 Oktober

    Review: Orwell – Digitales Cluedo und Invasion der Privatsphäre

    orwell

    Orwell ist ein Newsgame, das hauptsächlich auf Text basiert und mehrere ernste Themen anspricht – das sind eigentlich sehr gute Gründe, wieso ihr es spielen solltet, könnte einige aber unter Umständen abschrecken. Diese Review ist also mehr ein Plädoyer über den virtuellen Tellerrand zu blicken und Spiele zu spielen, die ...

  • 17 Oktober

    Review: Until Dawn: Rush of Blood – Grusel-Achterbahn in VR

    Until Dawn: Rush of Blood

    Im letzten Jahr hat Supermassiv Games mit Until Dawn die Horror-Fans mit einem spielbaren Teenie-Slasher begeistern können. Daher war die Skepsis groß, als mit Until Dawn: Rush of Blood ein VR-Ableger des Franchises angekündigt wurde, der so gar nicht wie sein Erstling ist. Achterbahn aus der Hölle Denn ihr bekommt ...

  • 17 Oktober

    Review: FIFA 17 – Mehr als erwartet?

    FIFA 18

    Ein Jahr ohne ein neues Fifa? Unvorstellbar! Aber es geht bei dem EA-Titel auch weniger darum, ob er erscheint, sondern eher darum, was er Neues bietet. Dass die Entwickler die Fußballsimulation so realistisch wie nur möglich gestalten wollen, ist ohnehin klar. Neue Feinabstimmungen und eine bessere KI sind bisher immer ...

  • 16 Oktober

    Review: Mafia 3 – Die menschlichen Abgründe sind tief.

    Mafia 3

    Hier sind wir. Drei Jahrzehnte nach dem ersten Teil, will Mafia 3 in dessen Fußstapfen treten, die erfolgreiche Serie erfolgreich weiterführen und ein Erlebnis bieten, das das Amerika der 1960er zum Leben erweckt. Nebenbei zeigt es die menschlichen Abgründe, sowohl fiktiv als auch real. Am 7. Oktober 2016 erschien Mafia 3 ...

  • 7 Oktober

    Review: Cossacks 3 – Klassische Strategie

    Cossacks 3

    Es ist lange her, dass man den Namen Cossacks in der Liste der Neuerscheinungen gesehen hat. Der erste Teil der Reihe hat sich nach einiger Zeit zu einem echten Klassiker entwickelt und ist bei Fans des Genres noch ein fester Begriff. Kann Cossacks 3 diesem Namen gerecht werden auch nachdem ...

  • 6 Oktober

    Review: Gears of War 4 – Rückkehr der Kettensägen

    Gears of War 4

    Der Release von Gears of War 4 steht bevor und mit dem Erscheinen des Spiels kehren auch die allseits beliebten, vielfältigen und in jeder Situation nützlichen Kettensägen zurück. Ob die muskelbepackten Gears genauso schlagkräftig sind wie in der Vorgängertrilogie, mussten wir natürlich ausgiebig testen. Das erste Gears of War für ...

September, 2016

  • 20 September

    Review: Forza Horizon 3 – Der Chef im Outback

    Forza Horizon 3

    Australien! Endlose Steppe, unglaublicher grüner Dschungel, Strände, die einen umhauen und Städte, die sich problemlos in die Umgebung einfügen. Ja, Australien ist wirklich großartig. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es das Horizon Festival in Forza Horizon 3 aus den malerischen Umgebungen in Südfrankreich und Norditalien nach Down Under verschlägt. Ich ...

  • 6 September

    Review: Project Highrise – Bis zu den Wolken

    Project Highrise

    Wenn man in Städtesimulatoren wie etwa in Cities: Skylines einen Wolkenkratzer baut, passiert das innerhalb weniger Klicks. Wie viel Arbeit und Planung dahintersteckt, ist dem Spieler bei diesem Vorgang nicht klar. Mit Project Highrise wird sich das nun ändern: Haben wir das Zeug dazu, einen profitablen gameplane-Tower hochzuziehen und macht die Bausimulation dabei auch ...

  • 2 September

    Review: Deus Ex: Mankind Divided – Bedrückende Zukunftsvision

    Deus Ex: Mankind Divided Title

    Deus Ex gilt als eines der besten Spiele aller Zeiten. Nachdem das Sequel Invisible War eher enttäuschte, konnte Human Revolution 2011 wieder Boden gut machen und an alte Tugenden anknüpfen. Wie sich der neuste Teil, Deus Ex: Mankind Divided schlägt, lest ihr im Test anhand der PC-Version. Bedrohliche Stimmung Die Sonne ...

Juli, 2016

  • 27 Juli

    Review: This is the Police – Guter Cop, böser Cop

    This is the Police

    Es ist ungefähr drei Monate her, als wir unsere Preview zu This is the Police veröffentlichten und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie begeistert Caro und ich von dem Spiel waren. Doch trotz der Begeisterung gab es auch durchaus Kritikpunkte. Hat Entwickler Weappy Studio für die Vollversion an den richtigen Stellen nachgebessert? ...

  • 23 Juli

    Review: Fated: The Silent Oath – Mühsame Sagenwelt

    Fated

    Eintauchen in die Welt der Wikinger per Virtual Reality. Das kann doch nur gut werden, oder? Wir wir bereits bei unserer ausführlichen Review der Oculus Rift festgestellt haben, steht und fällt ein VR-Projekt mit der Software. Fated: The Silent Oath zeigt leider an vielen Punkten, wie man es nicht machen ...

  • 15 Juli

    Review: The Technomancer – Exkursion auf dem roten Planeten

    The Techomancer

    Draußen ist wunderbar warm, der See ruft, Schüler und Studenten freuen sich auf die anstehenden Ferien und das Sommerloch tut sich ebenfalls wieder auf. Wie gewohnt ist der Hochsommer etwas spärlich mit Releases und wir Zocker müssen meistens noch ein paar Monate auf die besten Titel warten, aber es gibt ...

  • 11 Juli

    Review: Anarcute – Die süßen Glubschaugen randalieren

    Anarcute

    Eigentlich sind es nicht die Glubschaugen selbst, sondern die niedlichen Tiere mit den großen Sehorganen, die munter durch die Straßen der Welt ziehen und randalieren. Cute Anarchy, wie der Name erahnen lässt. Wie das so ist, als plüschiges Häschen auf die Straßen zu gehen, verraten wir euch in unserer Review ...

  • 9 Juli

    Review: Inside – Kunstvoller Horrortrip

    Inside

    Diese Dark-Souls-Vergleiche nerven mittlerweile etwas, aber ich möchte im Bezug auf Inside doch nochmal einen ziehen. Es passt einfach so gut, vor allem weil der Indie-Sidescroller die Idee der Anfänge von den Dark-Souls-Titeln noch rigoroser durchzieht. Ohne ein Hauptmenü zu präsentieren, in dem man Optionen wie „Neues Spiel“, „Fortsetzen“, „Einstellungen“ oder „Spiel laden“ hat, ...

  • 3 Juli

    Review: The Division: Untergrund – Ab nach unten

    Mit Untergrund erhält The Division seine erste umfassende, kostenpflichtige Erweiterung des Year-One-Plans von Ubisoft. Das Paket soll weiteren Endgame-Content bringen und euch noch länger an das gebeutelte New York fesseln. Allerdings seht ihr diesmal die Stadt nicht, Untergrund führt euch nämlich in das verwirrende, weitläufige und düstere Netz der U-Bahn-Tunnel ...

  • 3 Juli

    Review: Tokyo Mirage Sessions #FE – Du bist ein Idol, ich bin ein Idol…

    Tokyo Mirage Sessions #FE Header

    Während die Japaner bereits seit einigen Monaten in Tokyo Mirage Sessions #FE auf Karriere und Monsterjagd gehen dürfen, mussten wir uns noch bis zum 23. Juni gedulden. Doch hat sich das Warten auch gelohnt? Was bietet uns das rasante Crossover von Shin Megami Tensei und Fire Emblem? Finden wir es ...

Juni, 2016

  • 21 Juni

    Review: Deadlight: Director’s Cut – Mit Schatten, im Schatten

    Deadlight Director's Cut

    Bereits am 1. August 2012 konnte Deadlight, zunächst nur für die Xbox 360 und dann gefolgt vom PC, Spieler mit seiner gelungenen Atmosphäre begeistern. Mit Deadlight: Director’s Cut findet nun eine überarbeitete Version seinen Weg zur aktuellen Konsolengeneration. Seit der Ankündigung via Announcement Trailer sind wir natürlich auf die verbesserte ...

  • 18 Juni

    Review: Lucky’s Tale – Ein ausgefuchster VR-Plattformer

    Lucky's Tale Title

    Seit Super Mario 64 ist das Genre der 3D-Plattformer abgesteckt. Was diese Art Spiel können muss ist nun klar definiert. Viele Nachahmer sind in den letzten 20 Jahren erschienen und viele davon grandios gescheitert. Miese Steuerung und besonders eine unübersichtliche Kamera erweisen sich oft als Sargnagel für einen Titel. Aber ...

  • 16 Juni

    Review: Mirror’s Edge Catalyst – Freiheit kostet einen hohen Preis

    Mirror's Edge Catalyst

    Faith rennt, springt und klettert wieder. Dieses Mal steht ihr eine komplette Stadt offen. Reicht das, um Mirror’s Edge Catalyst besser als seinen Vorgänger zu machen? Wir haben uns zusammen mit ihr nach Glass gewagt und finden es heraus. Neuanfang Mirror’s Edge Catalyst ist keine Fortsetzung. Ein Reboot, welcher die ...

Mai, 2016

  • 29 Mai

    Review: Overwatch – So viele Möglichkeiten

    Overwatch

    In einer perfekten Welt würde in der Spieleindustrie die kreative Leistung immer belohnt werden, repetitive Spiele blieben im Regal stehen und es gäbe unzählige Ideen, sowohl für Story, Gameplay und Interaktion mit Games. Leider ist dies nicht der Fall, Einheitsbrei verkauft sich erstaunlich gut (man denke an die Spiele mit ...

  • 25 Mai

    Review: Doom – Warum schickst du mich in die Hölle?

    Doom Title

    Nach der Überschrift haben wir jetzt alle Wolfgang Petry im Kopf und können uns thematisch passend dem Test zu Doom widmen, oder? Nein? Den Test haben wir trotzdem: Bethesda und id-Software haben uns viel für das neue Doom versprochen. Oldschool. Geschwindigkeit. Gegnermassen. Alles im Geiste der kultigen ersten beiden Teile. ...

  • 20 Mai

    Review: Yo-Kai Watch – Gotta collect em all!

    Yo-Kai Watch-Titel

    Manchmal ist es schon ziemlich willkürlich gewählt, wann und ob ein Spiel aus Japan zu uns in den Westen kommt. Mal haben wir gar nicht das Glück einen fernöstlichen Hit zu erhalten, manchmal sind wir erst Jahre später am Zug, wie der Launch von Pokémon vor 20 Jahren gezeigt hat. ...

  • 5 Mai

    Review: Star Fox Zero – Spiel’s noch einmal, Fox!

    Star Fox Zero Star Fox Guard

    Es muss irgendwann 1994 oder 1995 gewesen sein, als mir meine Eltern damals den ersten Kontakt mit James McCloud und seinem Team in StarWing ermöglichten. Tatsächlich sieht das Spiel heute eher zum Lachen aus, jedoch war es damals mit seiner (texturlosen) Polygongrafik ein technischer Meilenstein auf dem Super Nintendo. Ein paar ...

April, 2016

  • 25 April

    Review: Alienation – Aliens im Coop

    Alienation

    Als die PlayStation 4 auf den Markt gekommen ist, hat der finnische Entwickler Housemarque mit Resogun einen echten Dauerbrenner veröffentlicht, der über den Mangel an Software hinweggetäuscht hat. Jedoch war der Titel nicht der erste Geniestreich des Studios, denn bereits mit Dead Nation haben sie einen echt spaßigen Titel erschaffen, der ...

  • 21 April

    Review: Day of the Tentacle Remastered – Wie man richtig mit Tentakeln und Zeit spielt

    Day of the Tentacle Remastered

    Die Vergangenheit Wie viele andere auch habe ich einen Haufen Games auf einer imaginären Liste, die noch darauf warten gespielt zu werden. Einige davon sind Klassiker, einige haben dank Super-Duper-Angebote ihren Weg auf diverse Systeme gefunden ohne mehr als fünf Minuten gespielt worden zu sein. Zur ersten Kategorie zählt Day ...

  • 19 April

    Review: Final Fantasy 9 – Zwischen Eifer und Enttäuschung

    Final Fantasy IX

    Vor mehreren Monaten wurde angekündigt, dass Final Fantasy 9 eine PC-Portierung mit besserer Grafik und anderen neuen Features erhalten soll – am 14. April 2016 war es soweit. Natürlich zieht diese Review nur die Änderungen in Betracht und konzentriert sich auf das, was es vorher noch nicht gab. Um aber auch ...