Home » Artikel » Reviews (Seite 4)

Reviews

Juni, 2015

  • 12 Juni

    Review: Kirby und der Regenbogen-Pinsel – It’s so colorful!

    Kirby und der Regenbogen-Pinsel

    Die rosa Knutschkugel Kirby begleitet uns nun schon seit dem Jahr 1992. Dabei hat er schon die verschiedensten Rollen in seinen Spielen eingenommen: Angefangen bei einem normalen Jump and Run-Helden, über die Rolle der Kugel in Kirby’s Dream Course bis hin zur Pinball-Kugel. Doch wie sein Abenteuer letztes Jahr bewiesen hat, ...

  • 10 Juni

    Review: Audiosurf 2 – Im Rausch der Geschwindigkeit zum Highscore

    Audiosurf 2

    Hach, wie die Zeit vergeht. Seit der Veröffentlichung von Audiosurf sind wirklich schon sieben Jahre vergangen. In Zeiten, in denen Nachfolger inzwischen oft im Jahresrhythmus erscheinen, sind diese sieben Jahre eine absolute Ewigkeit. Aber das Warten hat ein Ende und mit Audiosurf 2 steht nun der Nachfolger bereit. Ob sich ...

  • 6 Juni

    Review: Star Hammer: The Vanguard Prophecy

    Star Hammer: The Vanguard Prophecy

    Black Lab Games und Slitherine Ltd. beglücken uns mit dem Weltraumtaktikspiel Star Hammer: The Vanguard Prophecy. Ob es nun wirklich Glück ist oder ob „beglücken“ in dicken Anführungszeichen gesehen werden sollte, verrät euch unsere Review. Die „Story“ … ist ebenso nebensächlich wie dilettantisch erzählt. Ihr seid der Nachwuchs eines Admirals ...

  • 4 Juni

    Review: Dungeon Crawlers HD – Der Spielspaß kriecht davon

    Dungeon Crawlers HD

    Drowning Monkeys Games beschert uns mit Dungeon Crawlers HD ein Taktik-Fantasyspiel für Zwischendurch. Es sieht sich selbst als einfach zugänglich, aber dennoch spannend und herausfordernd für Veteranen. Ob das nur das übliche Werbegewäsch ist oder ob da wirklich etwas dran ist, erfahrt ihr in unserer Review. Story und Co. Um ...

  • 3 Juni

    Review: Solarix – Thief trifft auf Dead Space

    Solarix

    Horror-Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit, doch meist läuft man durch irgendwelche alten Gebäude, in denen es vor Jumpscares nur so wimmelt. Mit Solarix möchten die Entwickler von Pulsetense Games auf eine intensive Atmosphäre setzen, das Sci-Fi-Setting lässt den erfahrenen Zocker an Dead Space denken. Im Gegensatz zu dieser Reihe möchte ...

  • 2 Juni

    Review: The Incredible Adventures of Van Helsing III

    Van Helsing III

    Bei einem so langen Spieletitel wie „The Incredible Adventures of Van Helsing III“ bleibt in der Überschrift einfach kein Platz mehr für einen unterhaltsamen Untertitel. Schade. Ob das Action-RPG von Neocore Games noch auf andere Art und Weise versucht, euren Spaß zu unterminieren, erfahrt ihr in unserer ausführlichen Review. Wir ...

  • 2 Juni

    Review: Final Fantasy 10/10-2 HD Remaster – „Spiel’s noch einmal, Sam!“

    Final Fantasy 10/10-2 HD Remaster

    Lasst uns eine kurze Zeitreise zu den Anfängen des aktuellen Jahrtausend machen. Die Konsolenlandschaft wurde von Sony mit der PS1 und später dann der PS2 dominiert. Vor allem Rollenspieler und Fans des ehemals Nintendo-Exklusiven Final Fantasy-Franchises wurden mit Meilenstein nach Meilenstein verwöhnt. Nachdem bereits auf der ersten PlayStation mit Final ...

  • 1 Juni

    Review: Hatred – Reiner Hass

    Hatred

    Was wurde in den letzten Wochen und Monaten nicht viel über Hatred von Destructive Creations geschrieben und diskutiert. Steam schmiss es aus Greenlight, nur um es nach einem Tag und großen Protesten wieder ins Sortiment aufzunehmen. GOG möchte es nicht vertreiben. Epic möchte, trotz Verwendung der Unreal Engine 4, nicht ...

Mai, 2015

  • 31 Mai

    Review: The Evil Within: The Executioner – Ein Splatterfest zum Schluss

    The Evil Within The Executioner Titel

    Mit The Evil Within: The Executioner legt Bethesda den dritten DLC des erfolgreichen Horror-Survivals nach. Konnten wir in The Assignment und The Consequence in die Rolle von Juli Kidmann schlüpfen, aus deren Sicht wir die Umstände erlebten und die uns, gezwungenermaßen durch ihre mangelhafte Waffenauswahl mit spannenden Stealth-Einlagen das Fürchten ...

  • 29 Mai

    Review: Game of Thrones – Sons of Winter

    Langsam, aber sicher steuert Telltales Adaption von Game of Thrones auf das erste Finale zu. Die vierte Folge ist frisch veröffentlicht, und so bleiben noch zwei weitere Folgen in der ersten Staffel übrig. Wie gewohnt haben wir uns wieder nach Westeros begeben und uns die neueste Folge, Sons of Winter, angeguckt. ...

  • 28 Mai

    Review: Star Horizon – Do the barrel roll!

    Worum geht’s ? Star Horizon ist ein On-Rails-Shooter von Tabasco Interactive. Und manche fragen sich jetzt: ‚WTF ist ein On-Rails-Shooter?‘ Nun, ihr kennt die alten Star Wars:Rebel Assault-Spiele offensichtlich nicht… Das ist nicht schlimm, ich hab’s auch nachgeschlagen… Aber ich hab’s mal gespielt, so alt bin ich schon, ich hab ...

  • 28 Mai

    Review: The Evil Within: The Consequence – Juli Kidmans Geheimnis wird gelüftet

    The Evil Within The Consequence

    Einen Monat nachdem Bethesda mit The Assignment den ersten DLC herausbrachte, erschien The Evil Within: The Consequence als zweiter DLC, der die Geschichte um Juli Kidman und deren Hintergründe nahtlos fortsetzt. In unserer Review zum Hauptspiel könnt ihr die ausführliche Wertung des Horror-Schockers nachlesen, die Review zu The Evil Within: ...

  • 26 Mai

    Review: The Evil Within: The Assignment – Test des 1. DLC

    The Evil Within: The Assignment ist der erste DLC zu Bethesdas Horrorspiel, das uns seit Oktober 2014 das Fürchten lehrt. In unserer ausführlichen Review zum Hauptspiel könnt ihr nachlesen, dass uns der Schocker überzeugen konnte. Doch wie sieht es mit dem ersten der drei DLCs aus, der im März 2015 ...

  • 24 Mai

    Review: Code Name S.T.E.A.M. – Viel Dampf um nichts

    Code Name S.T.E.A.M.

    Mit Intelligent Systems hat Nintendo ein internes Entwicklungsstudio, das schon seit den 80ern für Hits auf allen möglichen Plattformen der Japaner sorgt. Neben Spielen wie Super Metroid oder die Wario Ware-Reihe zeichnet das Studio vor allem für Strategietitel wie die Advance Wars-Reihe oder die Fire Emblem-Titel verantwortlich. So ist es ...

  • 22 Mai

    Review: Life is Strange Episode 3 – Chaos Theory – Unser Test der nächsten Episode

    Life is Strange - Episode 3 (Chaos Theory)

      Während sich die halbe Gaming-Welt im Witcher–Fieber befindet, eine gigantische Spielwelt erkundet, Monster niedermetzelt und sich nach Herzenslaune diesem epischen Meisterwerk widmet, vergnüge ich mich mit der neusten Episode von Life is Strange, die sich da Chaos Theory nennt. Eine Kernaussage der Chaostherie bzw. der Chaosforschung ist unter anderem ...

  • 19 Mai

    Review: Puzzle & Dragons Z + Super Mario Bros. Edition – Doppelter Puzzlespaß!

    Puzzle & Dragons Z + Super Mario Bros. Edition

    Wenn es ein Genre gibt, das auf ein Handheld wie das Nintendo 3DS zugeschnitten ist, dann sind es Puzzle-Games. Durch die intuitive Eingabemöglichkeit via Touchscreen und Stylus ist das Gerät prädestiniert für verschiedene Arten von Block-Verschiebe- und Color-Match-Spielen. Doch kommt es bei der Umsetzung noch immer drauf an, dass die ...

  • 17 Mai

    Review: Windward – Hart am Wind

    Es gibt gewisse Stellen im Bedürfniszentrum, die einfach eine ganz bestimmte Art von Spiel brauchen, damit sie Ruhe geben. Windward von Tasharen Entertainment ist eines dieser Spiele. Es reibt an der gleichen Stelle im Hirn, an der zuletzt Sid Meier’s Pirates, Age of Pirates 2 und Pirates of the Burning ...

  • 16 Mai

    Review: The Weaponographist – Ein Computerspiel

    Weaponographist - Header I

    The Weaponographist ist ein lustiges kleines Hack & Slash vom Indie-Entwickler Puuba. Der Entwickler, der schon mit Concursion ein Spiel herausbrachte, das verschiedene Genres kreativ durcheinander wirbelte, hat sich also nun an ein Arena – Hack’n’Slay bzw. Dungeoncrawler gesetzt. Es ist ein kleines Spiel für Zwischendurch geworden, der Weapornographist. Mit einem ...

  • 12 Mai

    Review: Invisible, Inc. – Ihr seht mich nicht!

    Invisible Inc.

    … und wenn doch, dann bin ich tot. Mit dieser gedanklichen Grundeinstellung solltet ihr euch an Invisible, Inc. begeben. Dieser Taktik-Stealther mit Roguelike Elementen von Klei Entertainment, den Machern von Don’t Starve und Mark of the Ninja, verlangt euch eine Menge ab, wenn ihr das Ende der Kampagne sehen wollt (Hinweis: ...

  • 8 Mai

    Review: The Evil Within – Horror-Survival für starke Nerven

    The Evil Within 2

    The Evil Within kündigte sich 2014 durch eine atemberaubende und vielversprechende Marketingkampagne an. In Warner Bros. Movie World wurde ein Labyrinth errichtet, in dem Besucher von Spielfiguren, die dem The Evil Within-Plot entsprungen zu sein schienen, derbe erschreckt, auf Präsentationen gab es die verstörten Reaktionen von Testspielern zu sehen, die darauf ...

April, 2015

  • 30 April

    Review: Pokémon Shuffle – Schieberei im Pokémon-Universum

    Pokémon Shuffle

    Bei den Worten „Free-To-Play“ werden einige von euch sicherlich sofort fluchtartig den Raum verlassen und das nicht zu Unrecht: So hat dieses Finanzierungsmodell in den letzten Jahren, durch verschiedene Aktionen der Publisher, einen schlechten Ruf erhalten. Umso überraschender ist, dass Nintendo nun mit Pokémon Shuffle schon vor einiger Zeit einen ...

  • 30 April

    Review: Dungeons 2 – Ausgang für die Kellerkinder

    Dungeons 2

    „Was lange währt, wird endlich böse“ – ich habe den Werbeslogan für das originale Dungeon Keeper seit langem im Hinterkopf und er rückt immer wieder mal in den Fokus, wenn es einen neuen „spirituellen Nachfolger“ (nein, über die mobile Umsetzung von EA verliert keiner ein Wort oder es gibt Tote!) ...

  • 28 April

    Review: Shadowrun Chronicles Boston Lockdown – Feine Story in einfachem Gewand

    Shadowrun Chronicles - Boston Lockdown

    Die Anfänge – Für den unbelesenen Ork Shadowrun – Ein großer Name. Es ist schon bemerkenswert, wenn eine Welt, die seit den 80ern existiert, immer noch präsent ist und es neue, aktuelle Spieleveröffentlichungen in diesem Universum zu vermelden gibt. Die Welt von Shadowrun ist alt, das merkt man auch dem ...

  • 14 April

    Review: Die Sims 4 An die Arbeit! – Arbeit, Arbeit!

    Die Sims 4 An die Arbeit

    Workaholics aufgepasst! Mit Die Sims 4 An die Arbeit, zieht das Business-Leben wieder in den simlischen Alltag ein.Und da ein eigener Laden noch nicht genug ist, dürfen wir unsere Sims nun auch noch zu drei neuen Karrieren an den Arbeitsplatz begleiten. Welcome to Paradise Die neue Nachbarschaft – Magnolia Promenade ...

  • 9 April

    Review: Pillars of Eternity – der moderne Klassiker

    Pillars of Eternity

    Pillars of Eternity  ist in aller Munde und nun wird es auch bei uns Zeit für einen Test des Rollenspiels. Unseren Ersteindruck zum Spiel haben wir bereits in unserem Special beleuchtet. Nun ist Pillars of Eternity aber halt eines dieser Spiele, die man nicht mal eben so locker an einem ...

  • 7 April

    Review: Battlefield Hardline – Räuber und Gendarm

    Battlefield Hardline

    Bisher war die Battlefield-Reihe vor allem für ihre riesigen Schlachten in einem virtuellen Krieg bekannt. So wurden Schlachtfelder im Vietnam-, dem zweiten Weltkrieg, aber auch fiktive Schlachten in der Zukunft oder der Gegenwart von den Mannen von DICE abgebildet. Mit Battlefield Hardline legt nicht nur ein anderes Studio, in Form ...

März, 2015

  • 30 März

    Unsere Review zur zweiten Episode von Life is Strange: Out of Time

    Life is Strange

      Mit Out of Time startete im März die zweite Episode der Life is Strange-Serie. Konsequent erleben wir Max in ihrer Rolle als etwas eigenartige Schülerin, der es möglich ist, die Zeit zurück zu drehen und somit Dinge ungeschehen zu machen. Die erste Episode endete mit einem interessanten Cliffhanger, der ...

  • 25 März

    Review: Game of Thrones – The Sword in the Darkness

    Game of Thrones - The sword in the darkness

    Für das Haus Forrester sieht es auch in der dritten Episode The Sword in Darkness  von Telltale Games‘ Game Of Thrones Adaption nicht sehr rosig aus. In unserem Familiensitz herrscht nicht gerade Partystimmung und die Mitglieder unser Familie kämpfen an allen Fronten für das Überleben ihres Hauses. Das tägliche Leid ...

  • 24 März

    Review: Mario Party 10 – Die Party, die nie endet

    Mario Party 10

    Mit Mario Party hat Nintendo in Kooperation mit Hudson im Jahr 1999 ein neues Franchise erschaffen und bis heute eine Menge Plattformen einen Besuch abgestattet. Mit dem 13. Teil erhält nun die Wii U den ersten Ableger der Reihe, welcher komplett auf die Funktionen der Konsole konzipiert ist. Ob sich ...

  • 23 März

    Review: Trapped Dead Lockdown – Braindead am PC

    Bei Trapped Dead: Lockdown handelt es sich um das neueste Spiel des portugiesischen Studios Big Moon Interactive. Als Publisher fungiert Headup Games aus Düren, die sich bisher im Bereich der Casual Games mit verschiedenen Titeln einen Namen gemacht haben. Unser getestetes Spiel ist ein Hack’n’Slash, ganz im Stile der bekannteren ...

  • 21 März

    Review: Woolfe – The Red Hood Diaries – Rotkäppchen auf Rachefeldzug

    Rotkäppchen ist schon eine Süße, oder? Mit ihrem ulkigen roten Cape und dem Korb voller Leckereien spaziert sie durch den Wald und wird später leider vom Wolf gefressen. Niedlich, aber naiv ist sie. Letztlich wird sie vom Jäger gerettet, aber das brauche ich ja niemanden zu erzählen. Vielleicht wäre das ...

  • 19 März

    Review: Tales from the Borderlands – Atlas Mugged

    Tales from the Borderlands Atlas Mugged

    Lange hat man auf die zweite Episode von Tales from the Borderlands warten müssen. Nun ist aber endlich die zweite Episode Atlas Mugged erschienen und es geht weiter. Die Frage ist, was da eigentlich los war bei Telltale? Die letzte und erste Episode Zer0 Sum liegt knapp vier Wochen zurück ...

  • 18 März

    Review: Cities Skylines – Das Spiel, das alle suchten

    Cities Skylines

    Schaffe, schaffe, Häusle baue. Unter dieses Motto könnte man Cities: Skylines stellen, das vor einigen Tagen von Paradox Interactive veröffentlicht wurde. Die Vorzeichen für einen, zumindest wirtschaftlichen, Erfolg standen auch durchaus günstig: Das verantwortliche Entwicklungsstudio Colossal Order hat sich mit der Cities in Motion-Reihe bereits eine Reputation für gelungene Wirtschaftssimulationen ...

  • 17 März

    Review: Final Fantasy Type-0 HD – Willkommen im Fantasy-Krieg

    Final Fantasy Type-0 HD - Titel

    HD-Remakes sind eine Seuche der aktuellen Generation. Alle naselang werden Spiele mit marginalen Verbesserungen in FullHD-Auflösung neuaufgelegt, um damit noch einmal Geld aus den Kunden herauszupressen. Mit Final Fantasy Type-0 HD hat Square Enix auch eine Neuauflage im Programm, doch handelt es sich bei dem ursprünglichen Spiel um einen Titel ...

  • 15 März

    Review: Hotline Miami 2, setz die Maske auf

    Im Jahr 2012 ist Hotline Miami wie eine gut geworfene Brandbombe eingeschlagen. Nun steht mit Hotline Miami 2: Wrong Number ein viel erwarteter Nachfolger bereit. Wie der sich schlägt, klären wir in unserer Review zum Spiel. Gewalt ist nicht gleich Gewalt Schon der Vorgänger war nicht unbedingt etwas für zart ...

  • 9 März

    Review: Mit Evolve im Moshpit

    Evolve

    Wir haben uns Evolve für euch näher angeschaut. Was genau der Multiplayer-Shooter von den Turtle Rock Studios kann, das hat Daniel für euch in unserer Video-Review herausgefunden. Warum wir so lange gebraucht haben? Ganz einfach: Daniel hat sich das Spiel sehr intensiv zur Brust genommen und klärt euch nun darüber ...

  • 7 März

    Review: Tormentum, ein Horror-Adventure nach HR Giger

    Tormentum

    Adventures erleben in den letzten Jahren glücklicherweise eine Renaissance. Die 80er und frühen 90er Jahren können als Glanzzeit der Point’n’Klick Adventures bezeichnet werden, aus denen Perlen wie Monkey Island, Maniac Mansion oder Gabriel Knight hervorgingen. Etliche Jahre später brachte Daedalic Entertainment frischen Wind ins Genre mit superlustigen Adventures, die den ...

Februar, 2015

  • 26 Februar

    Monster Hunter 4 Ultimate: Review – Auf der Jagd nach dem Großjaggi

    Monster Hunter 4 Ultimate

    Eine Sache, an der sich die Geister scheiden, ist wie einsteigerfreundlich ein Spiel sein sollte. Während einige Spieler einen seichten Einstieg bevorzugen, gibt es auch die Hardcore-Fans eines Franchises denen es nicht schnell genug gehen kann mit der Action. Die Monster Hunter-Titel waren bisher eine Reihe an Spielen, die den ...

  • 25 Februar

    The Book of Unwritten Tales 2: Videoreview – Unser Test im Video

    The Book of Unwritten Tales 2

    Nach The Book of Unwritten Tales und The Book of Unwritten Tales: Die Vieh Chroniken, bringt KingArt Games nun The Book of Unwritten Tales 2 auf den Markt. Bekannt ist die Reihe für ihren schrägen Humor, die skurrilen Charaktere und die zahlreichen Seitenhiebe auf aktuelle Film- und Spieleproduktionen. Das Spiel ...

  • 18 Februar

    The Order 1886: Review – Das Spiel, das alle hassen wollten

    The Order 1886

    Es ist schon erstaunlich, welchen Gegenwind The Order 1886 in den letzten Monaten über sich ergehen lassen musste. Erst war die Rede von grafischen Downgrades, dann standen Schlauchlevel, generisches Shooter-Gameplay und eine viel zu kurze Spielzeit in der Kritik. Wir klären in diesem Test, was der PS4-Exklusivtitel wirklich kann und ...

  • 16 Februar

    The Legend of Zelda: Majora’s Mask: Review – 72 Stunden in Termina

    The Legend of Zelda: Majora's Mask - Titel

    Vor 15 Jahren stand Nintendo vor einem quasi aussichtslosen Unterfangen: Nach dem Meilenstein The Legend of Zelda: Ocarina of Time sollte noch ein Ableger der Serie für das N64 erscheinen. Während die Verantwortlichen sich auf eine modifizierte, schwerere Fassung des Spiels konzentrieren wollten, hat sich der damalige Dungeon-Designer Eiji Aonuma ...

  • 4 Februar

    Game Of Thrones: Episode 2 – The Lost Lords – Review

    Game of Thrones - The Lost Lords

    Für Fans von Game Of Thrones brechen wieder gute Zeiten an. Im April geht die Serie in die fünfte Staffel und auf dem PC, Xbox und der Playstation kann man dank Telltale Games in die Welt von Westeros eintauchen. Mit Game of Thrones: The Lost Lords steht nun auch die zweite Folge ...

  • 4 Februar

    Saints Row: Gat out of Hell – unsere höllische Videoreview

    Saints Row: Gat out of Hell

    Mit dem Stand-Alone-Addon Saints Row: Gat out of Hell geht die wilde Fahrt im Saints Row-Universum weiter und führt uns, wohin auch sonst, ab in die Hölle. Wie man sich in der Unterwelt zurecht findet und was für Absurditäten sich dort unten tummeln, erfahrt ihr dank eurem Flugbegleiter Walker in ...

  • 3 Februar

    Life is Strange – unsere Review zu Episode 1: Chrysalis

    Life is Strange

    Ich sitze hier und bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht, so sehr hat mich Life is Strange berührt. Es ist kein belustigtes Grinsen, kein dämliches, infantiles oder arrogantes Grinsen, nein, es ist einer jener Gesichtsausdrücke, die man bekommt, wenn man von einer Sache derart in seinem tiefsten Inneren ...

Januar, 2015

  • 29 Januar

    Grim Fandango Remastered: Review – Der Kultklassiker ist zurück

    Schwarzer Humor, schräge Charaktere, eine mitreißende Story, tolle Musik und ein Sensenmann. Vor 15 Jahren wurde Grim Fandango das erste Mal auf die Öffentlichkeit losgelassen und ist seitdem eines der meistverkauften Adventures aller Zeiten. Nun schickt Double Fine Manny Calavera in Grim Fandango Remastered wieder auf seine Reise durch das Reich der ...

  • 29 Januar

    Grey Goo – Review: Ein Genre auf der Suche nach sich selbst

    Früher beherrschte Echtzeitstrategie meinen Nachmittag. Alles fing mit Age of Empires an, mit stundenlangen Matches, wenn auch nur gegen den Computer. Empire Earth, Stronghold oder Cossacks haben mich lange Zeit begleitet, doch das Genre selbst ließ nach. Der 3. Teil der Empire Earth-Reihe hatte nichts mehr mit den Vorgängern zu ...

  • 28 Januar

    Space Engineers: Videoreview – Durchgeknallt im All

    Space Engineers

    Das Weltall. Unendliche Weiten … und viele Pixel, die von euch bearbeitet werden möchten. Space Engineers ist bereits 2013 erschienen und buhlte seither im Early Access um eure Gunst. Worum es geht? Basteln und Bauen im NASA-Anzug mit Anleihen von Minecraft und sinnloser Zerstörungswut. Ob das Konzept funktioniert hat diesmal ...

  • 26 Januar

    Never Alone: Review – Herzenswärme im Schnee

    Als Europäer hat man es, was die eigene Geschichte angeht, recht leicht: Wir können auf eine recht vielseitige und auch besonders gut dokumentierte Geschichte zurückblicken. Daraus resultiert aber manchmal Arroganz und ein gewisses Desinteresse, was die Geschichte anderer Kulturen angeht. Wenn wir zum Beispiel an die Kulturen aus den arktischen ...

  • 16 Januar

    Elite: Dangerous – Review: Ein Restaurant am Ende des Universums

    Elite Dangerous

    Der nächtliche Himmel kann eine ziemlich interessante Sache sein. Besonders in klaren und kalten Winternächten bekommt man einen faszinierenden Ausblick auf das All. Wer wie ich in einer Großstadt wohnt, der bekommt so einen Ausblick eher selten. Wenn man ihn aber mal bekommt, dann realisiert man oft, wie klein und ...

  • 13 Januar

    Elegy for a Dead World: Review – Was ich heute schreibe, füllt morgen nur noch Papier

    Schreiben ist eine merkwürdige und gleichzeitig faszinierende Sache. Jemand hat im Internet mal die Theorie aufgestellt, dass Menschen, die schreiben und lesen, für Lebewesen aus anderen Welten, die diese Dinge nicht kennen, sehr seltsam aussehen muss. Wer liest, der starrt auf eine Ansammlung von Symbolen und „halluziniert“ dabei leicht und auch ...