Home » Artikel » Reviews (Seite 3)

Reviews

April, 2016

  • 21 April

    Review: Day of the Tentacle Remastered – Wie man richtig mit Tentakeln und Zeit spielt

    Day of the Tentacle Remastered

    Die Vergangenheit Wie viele andere auch habe ich einen Haufen Games auf einer imaginären Liste, die noch darauf warten gespielt zu werden. Einige davon sind Klassiker, einige haben dank Super-Duper-Angebote ihren Weg auf diverse Systeme gefunden ohne mehr als fünf Minuten gespielt worden zu sein. Zur ersten Kategorie zählt Day ...

  • 19 April

    Review: Final Fantasy 9 – Zwischen Eifer und Enttäuschung

    Final Fantasy IX

    Vor mehreren Monaten wurde angekündigt, dass Final Fantasy 9 eine PC-Portierung mit besserer Grafik und anderen neuen Features erhalten soll – am 14. April 2016 war es soweit. Natürlich zieht diese Review nur die Änderungen in Betracht und konzentriert sich auf das, was es vorher noch nicht gab. Um aber auch ...

  • 15 April

    Review: Hyrule Warriors Legends – Große Schlachten auf kleiner Konsole

    Als Nintendo im Jahr 2014 Hyrule Warriors angekündigt hat, war das Erstaunen groß. Nach den grausigen CDI-Ausflug überlässt Nintendo das Franchise einem fremden Entwickler, um einen Musou-Ableger fabrizieren zu lassen. Auch wenn die Skepsis groß war, ist dabei ein wirklich gutes Spiel herausgekommen, wie unser Test im September 2014 zeigte. ...

  • 11 April

    Review: Pokémon Tekken – Gotta fight’em all

    Ein tiefer Atemzug, ein kurzer Blick hinab zur Hand, in der man den Pokéball hält. Die Sekunden verstreichen und die Anspannung steigt, während das Stadion bebt, voll von jubelten Zuschauern. Der Gegner gegenüber ist schon bereit und du starrt dem furchteinflößenden Gengar in die tiefgründigen Augen. Ein weitere Atemzug und ...

März, 2016

  • 28 März

    Review: Need for Speed – Das Reboot, das keins ist

    Need for Speed Artikelbild

    Wie bei vielen anderen Traditionsmarken hat auch Electronic Arts beim neuen Teil von Need for Speed sämtliche Untertitel oder andere Bezeichnungen weggelassen. Dies soll einen Neustart als Reboot garantieren. Ob der von Ghost Games entwickelte Titel frischen Wind auf die Straßen bringen kann, erfahrt ihr im Test anhand der PC-Version. ...

  • 24 März

    Review: WWE 2K16 – Ringkampf auf dem PC

    WWE 2K16 - PC - Owens

    Ein knappes halbes Jahr nach dem Release der Konsolen-Versionen von WWE 2K16 kommen nun also auch Spieler auf dem PC in den Genuss des virtuellen Ringkampf-Spektakels. Zu seiner Zeit konnte uns die aktuelle Version des Franchises ziemlich begeistern, doch wie schaut es mit der Fassung für den Rechenknecht aus? Hall of ...

  • 20 März

    Review: The Division – Agenten in der Itemspirale

    Tom Clancy's The Division

    Diese Stadt sieht so schön aus. Darf man das überhaupt sagen? Schließlich sind hier abertausende von Menschen gestorben. Infiziert mit dem grünen Gift, der Dollargrippe, einem Virus, der über Geldscheine übertragen wurde. Die zugemüllten Straßen von New York sind verlassen. Hier und da streunen Hunde herum oder Überlebende, die nichts ...

  • 8 März

    Review: Assault Android Cactus – Putzige Androiden aus Schweiß und Tränen

    Assault Android Cactus

    Assault Android Cactus ist ein kleines Biest von Spiel. Die ersten Levels des Twinstick-Shooters gehen wunderbar einfach von der Hand, der cartoonartige Grafikstil ist schön bunt und die Figuren niedlich. Aber spätestens beim zweiten Levelboss zeigt der Titel sein wahres Gesicht: Es könnte auch Dark Assault Android Cactus Souls heißen. ...

  • 6 März

    Review: Plants vs Zombies: Garden Warfare 2 – Shooter mit Humor

    Plants vs Zombies: Garden Warfare 2

    Seit die Zombies im ersten Plants vs Zombies Spiel den Garten angegriffen haben ist viel Zeit vergangen. Aus dem bunten Tower Defense-Action-Game wurde ein Shooter mit vielen kleinen Besonderheiten, der sich vom üblichen Kriegsgeschehen abwendet und in einer fiktiven Welt Pflanzen gegen Zombies antreten lässt. Mit viel Humor bieten Electronic ...

Februar, 2016

  • 28 Februar

    Review: Superhot – SUPER HOT SUPER HOT SUPER…

    Superhot

    Schön stillstehen. Dann wird alles gut. Der da vorne trifft mich nicht, wenn ich langsam nach links ausweiche. Mist, da ist noch einer. Stehen bleiben! Das war knapp! Jetzt keine hektischen Bewegungen mehr, sonst fange ich mir eine Kugel. Umdenken ist angesagt Was? Ein Shooter, bei dem man nicht wild ...

  • 24 Februar

    Review: Heaven’s Hope – Der Himmel ruft

    Heaven's Hope

    Auf der letzten gamescom ließen uns die Entwickler von Mosaic Mask Studios bereits einen ersten Blick auf ihr Point-and-Click Adventure werfen. Am 25. Februar erscheint das Abenteuer des gefallenen Engels endlich für PC und wir verraten euch, ob sich die Reise nach Heaven’s Hope lohnt. Schicksal, nimm deinen Lauf Die ...

  • 18 Februar

    Review: Unravel – Mit Wolle ist alles besser

    Unravel - Titel

    Zu gut erinnere ich mich noch an die EA Pressekonferenz zur E3 2015: Neben den ganzen standardmäßigen Themen, wie die Neuerungen in FIFA oder den Reboot von Need for Speed, gab es einen Moment, der sich mir in den Kopf gebrannt hat. Ein schüchtern wirkender Mann betritt die Bühne und ...

  • 8 Februar

    Review: XCOM 2 – Willkommen zurück, Commander!

    Mit XCOM 2 werfen 2K Games und Firaxis Games den Spieler ein weiteres Mal in den erbarmungslosen Kampf zwischen der Bevölkerung der Erde und den außerirdischen Invasoren. Doch kann dieser Ableger an den Erfolg von XCOM: Enemy Unknown und Enemy Within anknüpfen? Oder wird uns nur ein einfacher Abklatsch vorgesetzt, der die Reihe nach unten zieht? Wir haben versagt Eines ...

  • 8 Februar

    Review: Firewatch – Feuer und Flamme für die Freiheit

    Firewatch

    Ich liebe Geschichten. Seien es gedruckte Worte auf einer Seite, Acrylfarbe gepinselt auf eine Leinwand, Momente festgehalten mit einer Kamera oder die bestechende Mischung aus Partizipation und Passivität – Geschichten machen vieles besser und können ein sonst lebloses Szenario zum Leben erwecken. Schmerzende Remineszenz und ein Hauch Melancholie In Firewatch ...

  • 8 Februar

    Review: Assassin’s Creed Chronicles: Russia – Der rote Pfad

    Assassin’s Creed Chronicles: Russia

    Mit dem dritten und letzen Teil der Chronicles-Trilogie im Assassin’s Creed-Universum versetzt uns Ubisoft erneut in die 2,5te Dimension. Assassin’s Creed Chronicles: Russia lässt uns in die Rolle des Nikolaï Orelov, einem Mitglied des russischen Assassinenordens, schlüpfen. Allerdings ist die Überzeugung unseres Protagonisten nicht mehr so kräftig, wie sie einmal ...

  • 2 Februar

    Review: Rise of the Tomb Raider – Mehr als nur ein hübscher Po?

    Xbox One-Spieler durften sich schon vor einigen Monaten an Laras Anblick ergötzen – nun endlich ist Rise of the Tomb Raider auch für den PC erschienen! Zu meiner Freude durfte ich mich für euch mit Lara Croft ins Abenteuer schwingen. Aber bevor wir zur Sache gehen gibt’s hier noch einmal ...

Januar, 2016

  • 28 Januar

    Review: Story of Seasons – Das Ernten ist des Bauers Lust

    Story of Seasons

    Es ist schon verblüffend, welchen Tätigkeiten man in Videospielen nachgeht, die man im realen Leben wohl nie machen würde. Ich spreche hier gerade nicht davon einen Auftragsmörder oder Kriegshelden zu spielen, sondern einfach davon, einen eigenen Bauernhof zu haben und jeden Morgen in aller Frühe aufzustehen, um ja alle Tätigkeiten ...

  • 27 Januar

    Review: Swords and Sorcery Underworld Definitive Edition – Wie ich starb

    Swords and Sorcery Underworld Definite Edition

    Es ist nicht leicht eine Review über ein Spiel zu schreiben, wenn man hauptsächlich gestorben ist. Aber wagen wir einen Versuch, einen, der mich in eine Welt versetzte, in der ich noch nie war, weil ich zu jung war, als sie Wirklichkeit war und in der ich meine zeitgemäßen, konventionellen ...

  • 18 Januar

    Review: Assassin’s Creed Chronicles India – Etwas anderes

    Assassin's Creed Chronicles India TB

    Seit einigen Tagen nun ist Assassin’s Creed Chronicles India erhältlich. Das Spiel ist Teil der Chronicles Trilogie, der Vorgänger spielt gegen Ende der Ming-Dynastie in China während der Nachfolger in Russland spielen wird. Dieses Mal befinden wir uns im Indien der Mogulzeit, die Briten erbauen im Rahmen ihrer umfangreichen Expeditionen ...

  • 5 Januar

    Review: Mario & Luigi: Paper Jam Bros. – Doppelte Helden, doppelter Spaß

    Mario & Luigi: Paper Jam Bros.

    Mit Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars aus dem Jahre 1996 (welches übrigens vor einigen Tagen für die Virtual Console der Wii U erschienen ist) hat sich unser aller Lieblingsklempner bereits in ein Rollenspieluniversum getraut. Mit Paper Mario für das Nintendo 64 kam noch ein zweites, wirklich ideenreiches ...

Dezember, 2015

  • 17 Dezember

    Review: Xenoblade Chronicles X – Willkommen auf Planet Mira

    Xenoblade Chronicles X

    In etlichen Galaxien und im ganzen Universum würde ich nach dem einen, wahren Spiel suchen. Manch einer hätte die Wii U wegen Mangel an guten Spielen schon längst auf den Mond geschossen, aber ich als alter Nintendo-Veteran glaube noch an die Konsole. Die wahren Perlen der Spielwelt sind irgendwo da ...

  • 16 Dezember

    Review: Rainbow Six Siege – Online-Terrorbekämpfung der feinen Art

    Rainbow Six Siege

    Als mit Rainbow Six im Jahr 1998 die Videospiel-Adaption des Buches Operation Rainbow erschienen ist, wurden Taktik-Shooter erst so richtig salonfähig gemacht. Nachdem mit Rainbow Six: Vegas 2 im Jahr 2008 der letzte Ableger erschienen ist, wurde es still um das Franchise. Einige Jahre später sollte mit Patriots die Serie ...

  • 12 Dezember

    Review: Just Cause 3 – Krachbummpeng

    Just Cause 3

    Lange mussten wir warten, um die seilspannende, fallschirmspringende und diktatorstürzende ONE-MAN-ARMY Rico wieder spielen zu dürfen. Doch was bietet uns der neue und komplexe Zerstörungsspielplatz von Just Cause 3? Wir haben die Antwort! Für diejenigen unter euch, die das Ganze lieber in bewegtem Bild sehen wollen als Videoreview – für ...

  • 9 Dezember

    Review: Animal Crossing: amiibo Festival – Party im Schlaraffenland

    Animal Crossing: amiibo Festival

    Mit den amiibos hat Nintendo etwas eingeführt, was vielen Spielern ein Dorn im Auge ist und nur eine Form dessen darstellt, Download Content anders zu vermarkten. Nachdem bei Mario Party 10 ein Spielmodus nur mit Hilfe der Plastikfiguren spielbar war, geht Animal Crossing: amiibo Festival einen Schritt weiter und ist ...

  • 6 Dezember

    Review: Dr. Langeskov, The Tiger, and The Terribly Cursed Emerald: A Whirlwind Heist – Ein vielsagender Titel!

    Das ganze ging ziemlich schnell, doch ich möchte es kurz zusammenfassen, denn ich habe das Gefühl, dass es auf jeden Fall dazugehört. Die Geschichte, wie Dr. Langeskov, The Tiger, and The Terribly Cursed Emerald: A Whirlwind Heist plötzlich im Steam-Store landete. Der Anfang Da tauchte also diese Seite mit dem Countdown auf, der ...

  • 4 Dezember

    Review: The Binding of Isaac Afterbirth – Tief trauriger Tränenshooter

    Afterbirth

    Nach vier Jahren ist Edmund McMillen mit seinen Ideen für The Binding of Isaac noch nicht am Ende. Letzten Monat erschien der DLC zum Remake und mit The Binding of Isaac: Afterbirth erwarten uns viele neue Dinge, die es zu entdecken gilt. Was genau das ist, was das überhaupt für ...

November, 2015

  • 28 November

    Review: Star Wars Battlefront – Ist alles Gold, was glänzt?

    Star Wars Battlefront

    Groß war die Aufregung, als angekündigt wurde, dass ein neues Star Wars Battlefront erscheinen würde. Da ahnte noch keiner, dass die Aufregung nur wenig später in Ärger, Enttäuschung und Verwirrung umschlagen würde. Es war nicht Battlefront 3, was da von DICE entwickelt wurde, sondern einfach nur Battlefront. Ein Reboot also? Mit Electronic Arts als Schirmherr? Die Firma, die in ...

  • 24 November

    Review: Need for Speed – Reboot mit Startschwierigkeiten

    Need for Speed

    Sollte sich ein Franchise nach mehreren Jahren extrem verfahren haben, wird meist der Kilometerzähler auf Null gestellt und ein Reboot versucht, um erneut einen Gang hochschalten zu können. Wie ihr vielleicht an den fürchterlichen Metaphern merkt, handelt der folgende Text von dem Reboot der altehrwürdigen Need for Speed Reihe. Nachdem ...

  • 22 November

    Review: The Incredible Adventures of Van Helsing (Final Cut)

    The Incredible Adventures of Van Helsing: Final Cut

    The Incredible Adventures of Van Helsing? Gab’s das nicht schon? Ja und nein! Mit The Incredible Adventures of Van Helsing: Final Cut hat NeocoreGames eine Neuauflage der beliebten Van Helsing-Reihe geschaffen. Final Cut vereint alle drei Teile der Reihe zusammen mit neuen Inhalten und bringt zudem einen Berg an Verbesserungen ...

  • 18 November

    Review: The Legend of Zelda: Tri Force Heroes – Modisch chic im Lumpenland

    The Legend of Zelda: Tri Force Heroes

    Aufregung im Königreich Textilia: Die örtliche Prinzessin, ihres Zeichens Fashionikone und immer schick gekleidet, wurde von der Hexe aus dem Lumpenland verflucht. Durch diesen Fluch muss sie nun einen schwarzen Ganzkörperanzug tragen, den sie nicht ablegen kann. Es werden also drei Helden gesucht, die den Kampf aufnehmen und die Hexe besiegen ...

  • 14 November

    Review: Anno 2205 – Und das soll die Zukunft sein?

    Anno 2205

    Die Vorbehalte gegen ein Zukunfts-Anno waren schon beim Vorgänger groß. Zu eng war der Name der Serie mit historischen Szenarien verbunden. Die Ernüchterung bei Erscheinen war allerdings nicht so groß wie befürchtet und ein Metacritic Score von 83 ist auch sehr ordentlich. Zeitsprung, vier Jahre nach vorne in das Jetzt ...

  • 2 November

    Review: Assassin’s Creed Syndicate – Auf neuer Zeitreise

    Assassin’s Creed Syndicate

    London 1868: In den dunklen, runtergekommenen Gassen lauern finstere Gestalten. Im Mondlicht schimmert das Ziffernblatt des Big Ben, doch darunter liegt ein trügerischer Schein der Harmonie. Im dunklen Untergrund Londons spielt sich das wahre Leben ab, das harte und erbarmungslose Leben voller Ungleichheit, Unterdrückung und Armut. Das viktorianische Zeitalter, die ...

Oktober, 2015

  • 31 Oktober

    Review: Warhammer: End Times-Vermintide – Unterwegs mit den Rattenfängern

    Warhammer: End Times-Vermintide

    Die Stadt Ubersreik hat ein Problem. Ein Ungezieferproblem. Unzählige Rattenmenschen, genannt Skaven, kommen eines Nachts aus den Tiefen und brandschatzen und morden. Dies ist die Ausgangssituation, mit welcher Warhammer: End Times-Vermintide beginnt. Der Spieler wird in einem, sehr an Left 4 Dead erinnernden, Coop-Shooter versuchen, gemeinsam mit drei weiteren Rattenfängern verschiedene Aufgaben in der ...

  • 31 Oktober

    Review: WWE 2K16 – Give me a „Hell Yeah“!

    WWE 2K16

    Die Enttäuschung im letzten Jahr war groß, als mit WWE 2K15 der erste Ableger des Wrestling-Franchise für die neuen Konsolen erschienen ist: Kleines Roster, beschnittene Spielmodi und eher unausgegorene Technik. Mit WWE 2K16 sollte nun die Kehrtwende stattfinden und 2K Sports hat den Fans versprochen, aus den Fehlern des Vorjahres ...

  • 25 Oktober

    Review: Life is Strange Episode 5 – Polarized – Wie wir zu Helden wurden

    Die fünfte Episode von Life is Strange namens „Polarized“ ist seit Dienstag draußen und sie beginnt, wie alle anderen Folgen auch, eher seicht, steigert sich aber rasant in etwas hinein, das den Spieler mitzieht und ihn nicht los lässt. Diese Review behandelt einige der Phänomene, die Life is Strange zu ...

  • 21 Oktober

    Review: Skyhill – Survival mit Zufall

    Na, habt ihr auch immer Bock auf ein weiteres Survival-Spiel? Gut, dann haben wir etwas für euch! Denn Raz hat sich Skyhill geschnappt und für euch auf Herz und Nieren getestet. Welche Rolle der Zufall, Mutanten und Europa in Skyhill spielen, erfahrt ihr in seiner Videoreview. Ihr wollt das Spiel, welches von Mandragora ...

  • 15 Oktober

    Review: Might & Magic Heroes VII – Das Spiel das niemals endet

    So, hier soll nun also eine Review zu Might & Magic Heroes VII von Limbic Entertainment folgen. Heroes (of) Might & Magic VII – Viel Historie Das Universum von Might & Magic ist alt. Sehr alt. Das erste Fantasy-Rollenspiel der Serie erschien im letzten Jahrtausend, anno domini 1986. In diesem ...

  • 8 Oktober

    Review: FIFA 16 – Mit Frauenteams noch besser

    FIFA 16

    Nachdem EA Sports diese Saison mit Madden 16 bereits bewiesen hat, dass man auf die Fans hört und stetige Verbesserungen anstrebt, ist nun das für den europäischen Markt relevantere FIFA 16 erschienen. Da sich zum Launch das letztjährige Debakel nicht wiederholt hat, haben wir die Chance ergriffen, die Fußballsimulation genauer ...

  • 7 Oktober

    Review: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Snake in Höchstform

    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

    Der Release von Metal Gear Solid V – The Phantom Pain  mag für Konami ein Erfolg gewesen sein, für Fans aber unter dem Schatten einer traurigen Wahrheit. Nach internen Konflikten verabschiedet sich Franchise-Schöpfer Hideo Kojima von Konami, was für uns Fans heißt, dass wir vermutlich den letzten Ableger des 28-jährigen Franchises ...

August, 2015

  • 21 August

    Review: Life is Strange Episode 4 Dark Room – Es ist so gemein!

    Achtung: Dieser Text enthält einige Spoiler. Dontnod Entertainment, was tust du uns da an? Mit Life is Strange Episode 4: Dark Room kam der vorletzte Teil des Episoden-Adventures raus und machte uns richtig wütend. Wie konntet ihr so etwas nur tun? Wollt ihr uns so leiden lassen? Natürlich handelt es ...

  • 19 August

    Review: Yoshi’s Woolly World – Mit Wolle zurück zu alter Stärke

    Yoshi's Woolly World

    Die Qualität der Spiele, in denen der grüne Dinosaurier die Hauptrolle spielt, war bisher immer sehr wechselhaft. Der gelungene Einstand wurde im Jahr 1995 mit Yoshi’s Island gefeiert, doch bereits Yoshi’s Story für das N64 war nicht mehr so gut wie der Erstling. Nachdem im letzten Jahr auch Yoshi’s New ...

  • 4 August

    Review: The Magic Circle – Testception

    the magic circle

    Wenn ich als Spieletester ein fertiges Spiel teste, in dem man als Spieletester ein unfertiges Spiel testet, handelt es sich um den Indie-Titel The Magic Circle. Regelmäßig werden heutzutage Spiele veröffentlicht, welche teils unfertig auf den Markt geworfen werden, nur um später mit notdürftigen Day-One-Patches und kostenpflichtigen DLCs versorgt zu ...

Juli, 2015

  • 12 Juli

    Review: Splatoon – Ballerspiel in buntem Gewand?

    Splatoon

    Nintendo hat dieses Jahr mit Splatoon einen 3rd-Person-Shooter exklusiv auf der Wii U veröffentlicht, der sich großer Beliebtheit erfreut. Klar, dass auch wir einen Blick auf das Game werfen konnten. Wir verraten euch, ob der Hype gerechtfertigt ist, Splatoon doch eher langweilt oder es sich dabei sogar um ein getarntes KILLERSPIEL!!! ...

  • 6 Juli

    Review: Batman: Arkham Knight

    Batman Arkham Knight

    Batman kommt das vorerst letzte Mal auf heimische Konsolen und PCs. Batman: Arkham Knight als großes Finale der Rocksteady-Trilogie. Ob der letzte Teil der Arkham-Reihe an die überragenden Vorgänger anknüpfen kann, erfahrt ihr hier. Batman und ich Batman ist mehr als nur ein Held. Er ist ein Symbol. Ein Mann, ...

  • 4 Juli

    Review: Bloodborne – Schaurig-schöner Albtraum

    Bloodborne

    „Schwer, schwerer, Bloodborne“ – sehr viel mehr wusste ich über das Hardcore Rollenspiel nicht, als ich es in meine Playstation schob. Von der Souls-Reihe noch unbefleckt, stürzte ich mich ahnungslos in die albtraumhafte Jagd. Nicht ahnend, was mich die nächsten Stunden erwarten würde. Wenn man sich über die Spiele vom ...

  • 3 Juli

    Review: Harvest Moon: Das verlorene Tal – Feldarbeit zum abgewöhnen

    Harvest Moon: Das verlorene Tal

    Die Harvest Moon-Serie hat mich seit ihrem Debüt im Jahr 1996 in den Bann gezogen. Vor allem in den ersten Teil auf dem GameBoy habe ich viele Tage investiert. Fast zwei Jahrzehnte später erscheint mit Harvest Moon: Das verlorene Tal der aktuellste Ableger für den Nintendo 3DS. Ob der Teil in ...

  • 2 Juli

    Review: Galactic Inheritors – Vererbte Tränen

    Für Freunde von weltraumbasierten 4X-Spielen („eXplore, eXpand, eXploit, and eXterminate“) waren die letzten Jahre nicht gerade kärglich bestückt – Star Drive, Distant Worlds, Galactic Civilizations 3 (um nur einige zu nennen) fanden ihre Fans. Mit Galactic Inheritors von Crispon Games und Argonauts Interactive versucht sich nun ein weiterer Titel am Markt ...

  • 1 Juli

    Review: Gunpoint – Lizenz zum Hacken

    „Eine Review kommt nie zu spät… Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält.“ So oder so ähnlich hat Gandalf das glaube ich gesagt und er trifft damit den Nagel auf den Kopf. Gunpoint, ein 2D Stealth-Puzzle Indie-Game im Pixellook, erschien im Juni 2013 ...

Juni, 2015

  • 27 Juni

    Review: Earthbound Beginnings – Eine Zeitreise

    Earthbound Beginnings

    Erinnert ihr euch noch an die Zeit Anfang der Neunziger, als der Westen als nicht clever genug angesehen wurde, um mit Rollenspielen wie der Final Fantasy-Reihe umzugehen und deshalb nur abgespeckte Versionen alá Mystic Quest erhalten hat? Die Mother-Reihe hat genau in dieser Zeit ihren Ursprung auf dem NES gehabt. Während Mother ...

  • 24 Juni

    Review: Languinis – Wortakrobaten an die Macht

    Languinis Cover

    Noch gar nicht so alt ist das für iOS und Android-Geräte verfügbare Spiel Languinis, das wir mal genauer unter die Lupe genommen haben. Meine Haltung zu Free2Play-Spielen ist zwar nicht die beste, aber dennoch sollte man nicht grundsätzlich alle Spiele dieser Art verteufeln, denn hin und wieder verstecken sich darunter ...