Home » News » Call of Duty – Über 570 Millionen Dollar digitaler Umsatz in 2015
Call of Duty Advanced Warfare

Call of Duty – Über 570 Millionen Dollar digitaler Umsatz in 2015

Dass der digitale Umsatz der Shooter-Reihe Call of Duty hoch sein muss, kann man sich bei dem extravaganten Marketing und dem medialen Aufwand, der von Activiosion betrieben wird, sehr gut vorstellen. Die veröffentlichten Zahlen beziffern diesen auf 579 Millionen US-Dollar im Jahr 2015. Insgesamt beträgt der digitale Umsatz 61.3 Milliarden US-Dollar, wie die digitale Industrie-Analysten Firma Superdata in einem News-Report schreibt. Dies ist ein Wachstum von etwa 34% zum vorangegangenen Jahr.

Es muss hierbei allerdings von den physischen Umsatzzahlen unterschieden werden. Diese betragen für alle Titel von Call of Duty ungefähr 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr. Im Allgemeinen sind in den Konsolen Rankings außer GTA 5, Fallout 4 und Star Wars Battlefront überwiegend EA und Activision Titel anzufinden. Angeführt werden diese von Call of Duty Modern Warfare mit 355 Millionen US-Dollar.

Trotz dieser an sich schon beträchtlichen Summen werden die Konsolen-Titel von PC-Titeln dominiert. League of Legends stellt mit etwa 1.6 Milliarden US-Dollar alles komplett in den Schatten. Crossfire und Dungeon Fighter sind noch die beiden andern Titel, die gerade noch die Milliarden-Marke geknackt haben.

Auch bei den mobilen Games hat ein Spiel mit großem Abstand zu seinen Konkurrenten die Milliarde Hürde überschritten: Clash of Clans hat Supercell etwa 1.3 Milliarden US-Dollar eingebracht.

Dass Konsumenten auch willens sind in Virtual Reality zu investieren, beweist diese Statistik von Superdata:

Weltkarte-Superdata

Sollte euch interessieren, wie die anderen Titel abgeschnitten haben oder wenn ihr im Allgemeinen Fan von Statistiken seid, könnt ihr auf der Seite von Superdata mehr darüber erfahren.

 

Über Gilles Tanson

Gilles Tanson
Was damals mit dem Game Boy Color anfing, ist zu einer echten Leidenschaft für Spiele herangewachsen. Wahrscheinlich auch deswegen habe ich mich entschieden, Games Engineering zu studieren. Spiele sind etwas besonderes und jedes Einzelne hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte zu erzählen. Mich haben überwiegend die Playstation Konsolen begleitet, aber ich habe mir jetzt auch mal einen richtigen Gaming-PC zusammengebastelt. Spielspaß garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Total War: Warhammer

Total War: Warhammer – Gameplay mit Vlad von Carstein

Die von Carsteins in Total War: Warhammer scheinen eine spannende Familie zu sein. Dass sie miteinander Verwandt ...