Home » News » Caffeine: brandheißer Sci-Fi-Horror

Caffeine: brandheißer Sci-Fi-Horror

Caffeine

Dylan Browne entwickelt zur Zeit das Spiel Caffeine, welches im Genre der Science Fiction-Horror-Spiele angesiedelt ist. Dieses beleuchten wir hier ein wenig genauer.

In dem Spiel wacht ihr als Junge irgendwo in einer Weltraumstation auf. Dies mag in der Zukunft vielleicht kein ungewöhnliches Szenario sein, doch ist diese Station komplett verlassen. Zumindest, was wir nach dem ersten Anschein sagen können.

Unser Protagonist hat keinerlei Erinnerung und niemand ist da, der ihm sagen könnte, was vor sich geht. Um herauszufinden, was hier geschehen ist, müssen wir die Tiefen dieser Raumstation erkunden.

Caffeine ist primär ein Sci-Fi-Horror Spiel, soll aber gleichzeitig einen großen Fokus auf Adventure und Erzählungen legen, mit dabei sind auch einige Rätsel. Waffen wird es im Spiel keine geben, man soll allein die Umgebung zu seinem Vorteil nutzen. In der Gegend verstreut findet sich eine Masse an Notizen, Audio-Logbücher und Hinweise, was die Angestellten der Station gemacht haben und machen wollten.

Caffeine wurde zuerst für die Unreal Engine 3 entwickelt, wird nun aber für die Unreal Engine 4 umgesetzt, welche mehr Freiheiten bietet, um das maximale Erlebnis in Sachen Grafik und Gameplay bereitzustellen. Der Entwickler hat sich von den Spielen Doom 3, Condemned und FEAR 2 inspirieren lassen, um Caffeine zu einem Spiel mit atemberaubenden visuellen Erlebnissen und einer großartigen Storyline zu machen.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=u_1Xi8cBEew“ autohide=“0″ fs=“1″ hd=“1″]

 

Momentan fehlen aber noch viele finanzielle Mittel, um die Entwicklung des Spiels weiterhin zu betreiben. Zu diesem Zweck hat Dylan Browne eine IndieGoGo-Kampagne gestartet, um die mangelnden Gelder über Spenden zu beschaffen.

Bei einer Spende von 5$ oder 10$ schafft man es in die „Thanks To“, beziehungsweise „Special Thanks“ der Credits.

Bei einer Spende von 25$ bekommt man obendrein noch eine digitale Gratis-Kopie des Spiel, während man bei 35$ Zugang zur Alpha-Version des Spiels bekommt, einen Download des Spiel-Soundtracks und alle vorherigen Belohnungen erhält.

Für weitere Informationen müsst ihr einfach den Link am Ende der Seite klicken.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=Llcg8LOxiKs“ autohide=“0″ fs=“1″ hd=“1″]

 

An sich bietet Caffeine ein interessantes und spannendes Story-Setting und auch die Trailer schauen bisher ziemlich gut aus. Wie findet ihr die Entwicklung? Wahrlich gelungen bisher, oder nur ein weiteres Horror-Spiel, welches die Welt nicht braucht?

Quelle: IndieGoGo

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Far Cry 5 Concept Art

Far Cry 5 – Erste Screenshots und Concept Arts vorgestellt

Nach etlichen Teasern und dem ersten Ankündigungs-Trailer folgen endlich auch erste Screenshots und Concept Arts ...