Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Bulletstorm – Adieu, Index!
Bulletstorm: Full Clip Edition

Bulletstorm – Adieu, Index!

Vor Kurzem haben wir noch darüber berichtet, dass der Titel Duke Nukem 3D vom Index gestrichen wurde. Heute hat Publisher Gearbox offiziell verkündet, dass neben dem heroischen Muskelprotz auch noch die Indizierung der ungeschnitten Fassung von Bulletstorm aufgehoben wurde. Damit steht einer Veröffentlichung der Full Clip Edition im April nichts mehr im Wege.

Doch nicht nur das! Ab 01. März 2017 ist auch das Remaster von Duke Nukem 3D, die 20th Anniversary: World Tour Edition hierzulande offiziell erhältlich.

„Der Prozess, diese Spiele vom Index zu nehmen, war kompliziert und hat mehrere Monate gedauert. Letztendlich war es den Aufwand und die Zeit wert, um die Titel zu unseren Fans nach Deutschland zu bringen. Es ist eines der vielen Beispiele dafür, was wir für unsere Spieler auf der ganzen Welt tun möchten. Wir sind begeistert, dass die Fans in Deutschland die Spiele zum ersten Mal spielen können – und zwar exakt dieselben Inhalte, die Spieler in unserem Land und in anderen Teilen der Welt genießen“ – Scott Warr, Produzent bei Gearbox Publishing

Bulletstorm erschien ursprünglich im Februar 2011, in Deutschland allerdings nur in einer stark zensierten Fassung. Unter anderem wurden damals Blut- und Splatter-Effekte entfernt, getötete Gegner lösten sich in Luft auf und viele Skillshots und Environment-Kills wurden entschärft.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Die interessantesten Releases der kommenden Woche: 24.-30. Juli

Die kommende Woche bringt einen bunten Mix an verschiedenen Genres mit, so sollte für jeden ...