News PC

Blizzard – Neuer Game Director für unangekündigtes Diablo gesucht

1. Juli 2016

Blizzard – Neuer Game Director für unangekündigtes Diablo gesucht

Fans von Diablo dürfen das Popcorn bereitstellen. Laut einer neuen Jobausschreibung sucht Blizzard nämlich nach einem neuen Game Director.

Die letzte Erweiterung zu Diablo III liegt bereits zwei Jahre zurück. Fans des Franchises Diablo würden sich sicherlich sowohl über ein Diablo IV als auch über ein neues Addon zu Diablo III freuen. Eine neue Jobausschreibung deutet jedenfalls darauf hin, dass Blizzard einen neuen Game Director sucht, der ein unangekündigtes Diablo in die Zukunft begleiten soll.

Blizzard Entertainment is seeking a game director with outstanding communications skills, proven experience in creative direction, strong ability in system design, and a stellar track record of shipping AAA games to lead the Diablo series into the future.

RESPONSIBILITIES

  • Be the vision holder for the franchise, setting the creative goals for the team. 
  • Direct game design while successfully partnering with the production director to deliver and maintain an epic gaming experience. 
  • Discuss games with the player community via press announcements, forum posts, interviews, and public appearances.
  • Maintain an awareness of global player behavior and customs to ensure that design decisions are relevant for international regions. 
  • Coach and guide creative team members toward achieving their career goals. 
  • Establish and maintain a creative environment, resolve personnel challenges, motivate qualified developers, and foster a culture of success.

REQUIREMENTS

  • Knowledgeable and passionate about Diablo games
  • A minimum of 5 years’ directing video game development 
  • Shipped multiple AAA products as a game director or creative director
  • Outstanding communications and relationship-building skills 
  • Recognized ability to guide and inspire large development teams
  • Able to work well in a team environment and communicate effectively with all development disciplines: programming, art, design, sound, and production
  • Exhibited ability to coach and mentor employees at all levels of an organization
  • Great sense for what makes a game fun to play
  • Unrelenting self-motivation and initiative
  • Bachelor’s degree or equivalent work experience 

PLUSES

  • Experience developing online games, action games, and / or role-playing games
  • International game experience
  • Higher educational degree

Bereits beim Addon Reaper of Souls suchte Blizzard einen neuen Game Director, es ist also nicht bekannt, ob nun tatsächlich eine Vakanz für ein vollkommen neues Diablo oder doch nur für eine neue Erweiterung besetzt werden soll. Eine weitere Ausschreibung sucht allerdings auch einen Senior VFX Artist, der „insanely passionate about the dark medieval worlds of Diablo“ ist. Diablo III wurde vor und zum Release oft kritisiert, da es zu „warcrafty“ sei, also zu bunt und nicht mehr düster. Steht also vielleicht doch ein Diablo IV an? Diesmal mit der gewünschten düsteren Welt, die wir uns bereits für Teil 3 gewünscht hätten? Man darf gespannt sein, was Blizzard für uns bereit hält.

Ihr habt das erste Addon Reaper of Souls verpasst? Dann wird es Zeit, dass ihr das nachholt.

Caroline Valdenaire

Caro blickt auf eine abwechslungsreiche Spielekarriere zurück - schließlich darf sie sich schon seit Mitte der 90er ein Zockerweibchen nennen. Am liebsten spielt sie im Team, damit sie dann alle - wie im echten Leben - bemuttern kann. Inzwischen haben es ihr vor allem die Survivalspiele angetan. Bei Gameplane ist sie irgendwie Mädchen für alles, hauptsächlich aber Madame Chefredakteurin.