Artikel Nintendo Nintendo 3DS PC Playstation Playstation 4 PS Vita Specials TOP 10

Best of 2017 – Die TOP 10 Visual Novel des Jahres

16. Januar 2017
Tim Horstmann

author:

Best of 2017 – Die TOP 10 Visual Novel des Jahres

Wie haben euch die bisherigen Top-Listen gefallen? Ziemlich viel Input, nicht wahr? So viele Spiele und so wenig Zeit. In meiner Top 10 möchte ich mich einem speziellen Themengebiet widmen, der Visual Novel. Was ist das überhaupt? Textadventure mit grafischer Untermalung, viel zu lesen und gegebenenfalls vielen Rätseln. Das Genre der Visual Novels wird überschwemmt von kleinen Indie-Projekten auf Steam, daher war es gar nicht so einfach, aus der schier unendlichen Auswahl zehn interessante Vertreter des Genres ausfindig zu machen. Neben bekannten japanischen Ablegern habe ich zudem einige interessante Indie-Projekte für euch recherchiert.

Holt die Lesebrille raus und macht euch bereit für eine kleine Reise in die Welt der textbasierten Abenteuer. Vielleicht kann ich durch meinen Beitrag sogar dem einen oder anderen das Genre schmackhaft machen.

Best of Visual Novels 2017

Danganronpa 3
Seite 2: Dangangronpa 3
Das fröhliche Töten geht in die dritte Runde. Wetzt schon einmal eure Messer.

The Miskatonic

Seite 3: The Miskatonic
Horror und Comedy treffen in dieser Visual Novel mit großartigem Art Style aufeinander.

Seite 4: The Pirates Fate
Piraten und Furry Fanservice. Was kann man sich mehr wünschen?

Anomie

Seite 5: Anomie
Düstere Zukunftsvisionen in einer atmosphärischen Story verpackt.

Attack on Titan

Seite 6: Attack on Titan
Mal wieder auf Titanenjagd. Muss man mehr dazu sagen?

Exogenesis
Seite 7: Exogenesis
Auch als Visual Novel ist das Thema der Postapokalypse sehr beliebt.

Hakuoki

Seite 8: Hakuoki: Kyoto Winds
Samurais und das feudale Japan sind doch immer eine Geschichte wert.

Quantum Suicide

Seite 9: Quantum Suicide
SciFi und eine mörderische künstliche Intelligenz? Immer her damit.

Undead Darlings

Seite 10: Undead Darlings
Ein Wissenschaftler und eine Horde Zombie-Mädchen erwarten euch in dieser Visual Novel.

Zero Escape

Seite 11: Zero Escape: 999
Mörderparty auf einem Schiff. Kannst du all deinen Gefährten vertrauen?

Viel bunter Japano-Kitsch, kleine Mädchen mit großen Augen, Mörder, Harem-Wissenschaftler, Dramatik, Themen zum Nachdenken. Wie ihr seht, gibt es viele abgedeckte Themenbereiche in sehr unterschiedlichen Visual Novels. Wer auf Storys steht und nicht durchgehend ein Action-Feuerwerk auf dem Bildschirm braucht, darf sich gerne den einen oder anderen hier vorgestellten Vertreter etwas genauer ansehen.

Tim Horstmann

Seine Leidenschaft für Videospiele, entdeckte Tim bereits in seiner frühesten Kindheit, als er den C64 seines Vaters auf dem Dachboden entdeckte. Die erste eigene Konsole, der gute alte Super Nintendo kam bald und es war um ihn geschehen. Tim entdeckte seine große Liebe für japanische Rollenspiele, welche er bis heute nur so verschlingt. Am PC interessiert er sich hauptsächlich für westliche Rollenspiele. Doch auch den anderen Genres ist er nicht abgeneigt und spielt alles was eine gute Story bietet, oder kreativ ist.