News

Bayonetta – Brüste von Jeanne wurden verkleinert

29. September 2014
Patrick Kirst

author:

Bayonetta – Brüste von Jeanne wurden verkleinert

Es gibt neue Informationen zur Umsetzung von Bayonetta für die Wii U. So haben die Entwickler bekannt gegeben, wie Fans den Titel auf der Nintendo Konsole zocken können und dass Jeanne eine Brustverkleinerung erfahren hat.

Abhängig davon, welche Version von Bayonetta 2 ihr erwerbt, werdet ihr die Möglichkeit haben, den ersten Teil des Hexen-Abenteuers auf der Wii U zu erleben.  J.P. Kellams von den Platinum Studios gab nun bekannt, dass die Verantwortlichen von dem Studio Bee Tribe kleine Änderungen an der Spielmechanik des Titels vorgenommen haben, damit das Spiel mit den Eigenheiten der Wii U zurecht kommt. Außerdem wird man den Titel nicht nur auf dem Tablet-Controller zocken können, es wurde auch ein Touchscreen-Modus eingebaut. Auch optische Verbesserungen hat der Titel erfahren.

Ein Schock für alle Fans wird jedoch sein, dass der Brustumfang der Hexe Jeanne verkleinert wurde. Das geschah auf Geheiß von Director Hideki Kamiya. Diese Maßnahme soll garantieren, dass sich die Figur optisch näher an den Artworks befindet.

[asa]B00NBPD4NG[/asa]

Patrick Kirst

Nintendo is love. Nintendo is life.