Home » News » Bayonetta 2 – Playboy wirbt für die Hexen-Keilerei
Bayonetta 2

Bayonetta 2 – Playboy wirbt für die Hexen-Keilerei

Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr euch Bayonetta 2 genauer anschauen sollt? Vielleicht liefert Nintendo euch nun einen weiteren Grund dafür, dem neuesten Titel ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Denn der japanische Traditionshersteller ist eine Kooperation mit dem Herrenmagazin Playboy eingegangen, um den Wii U-exklusiven Ableger zu bewerben. Dabei nimmt das Playmate Pamela Horton die Rolle der Hexe ein und macht dort eine wirklich gute Figur. Überraschend kommt hinzu, dass die Miss Oktober 2012 selbst ein großer Videospielfan ist.

Bayonetta 2

Die komplette Bilderserie, die von den Fans sehr gut angenommen wurde, findet ihr direkt auf der Playboy-Website.

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

2 Kommentare

  1. Benjamin Hug

    Benjamin Black Korsar – Controllerkiller 2 :)

  2. raz

    kein Wunder! Nur die Frisur ist echt kein Fortschritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Total War: Warhammer

Total War: Warhammer – Blut-DLC heute erschienen

Für Total War: Warhammer steht ab sofort ein Blood & Gore-Pack zu Verfügung. Die Veröffentlichung dieses DLCs ...