Home » News » Bayonetta 2 – Playboy wirbt für die Hexen-Keilerei
Bayonetta 2

Bayonetta 2 – Playboy wirbt für die Hexen-Keilerei

Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr euch Bayonetta 2 genauer anschauen sollt? Vielleicht liefert Nintendo euch nun einen weiteren Grund dafür, dem neuesten Titel ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Denn der japanische Traditionshersteller ist eine Kooperation mit dem Herrenmagazin Playboy eingegangen, um den Wii U-exklusiven Ableger zu bewerben. Dabei nimmt das Playmate Pamela Horton die Rolle der Hexe ein und macht dort eine wirklich gute Figur. Überraschend kommt hinzu, dass die Miss Oktober 2012 selbst ein großer Videospielfan ist.

Bayonetta 2

Die komplette Bilderserie, die von den Fans sehr gut angenommen wurde, findet ihr direkt auf der Playboy-Website.

2 Kommentare

  1. kein Wunder! Nur die Frisur ist echt kein Fortschritt!

  2. Benjamin Black Korsar – Controllerkiller 2 :)

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Kolumne Paper Mario

Kolumne: Der Leidensweg der Paper Mario-Reihe – Teil 2

In Teil 1 meiner Kolumne habe ich mich bereits über Paper Mario für N64 ausgelassen ...