Home » News » Battlefield 5 – Im 1.Weltkrieg?
Battlefield 4

Battlefield 5 – Im 1.Weltkrieg?

EA und DICE könnten zum ersten Mal in der Geschichte des Battlefield-Franchises einen komplett neuen Weg eingehen. Während der Großteil der Shooter sich entweder auf den zweiten Weltkrieg oder die Gegenwart (bzw. nahe Zukunft) konzentriert, könnte Battlefield 5 womöglich im ersten Weltkrieg spielen.  Diese Entscheidung könnte definitiv den Nerv der Spieler treffen, sind sowohl Fans des Konkurrenten Call of Duty  als auch von Battlefield das momentan ständig wiederkehrende Szenario eines fiktiven Krieges in der Gegenwart oder nahen Zukunft leid.

Battlefield 5: ArmageddonDie Umsetzung dürfte sich aber etwas schwieriger gestalten. Der 1.Weltkrieg war vor allem durch Stellungskämpfe geprägt, die nicht unbedingt das optimale Potential für brisante Feuergefechte liefern. Der Hinweis zu dem Szenario kam über die Auflistung eines Händlers aus der Schweiz. Dieser listet Batttlefield 5 bereits mit der Beschreibung als „Mehrspieler-Taktik-Shooter im 1.Weltkrieg“. Sogar ein Releasetermin wird mit angegeben. Demnach soll Battlefield 5 am 26.Oktober für Xbox One, PS4 und PC erscheinen. EA hat bisher keine der Aussagen bestätigt, weitere Informationen diesbezüglich werden wohl erst bei der E3 2016 bekannt gegeben.

Über Elham Nizam

Elham Nizam
Ich kann mich zwar nicht mehr daran erinnern, bin aber der festen Überzeugung, dass ich mit einem Gamepad auf die Welt gekommen bin. Spiele aller Art begleiten mich schon mein ganzes Leben und werden auch fester Bestandteil bleiben. Games werden von mir nicht nur durch jahrelange, persönliche Erfahrung getestet, sondern auch dank meines Studiums (Games Engineering) systematisch in ihre pixeligen Einzelteile zerlegt.

4 Kommentare

  1. 1 Weltkrieg warum nicht das wäre mal was neues

  2. Elham Nizam

    Stimm ich voll und ganz zu :) Auch marketingtechnisch wird das wohl eher der schlauere Weg sein, wird Konkurrent Call of Duty bestimmt wieder irgendwelche Exoskelette, Dronen und Laser einbauen im x-ten Modern Black Advanced Operation Warfare. Battlefield würde sich damit ordentlich abheben.

  3. john jay rambo

    ich würde 200ma mehr aufn 2. weltkriegstaktikshooter abfahren. freu mich ja scho auf das kommende rising storm vietnam 2.

  4. Elham Nizam

    2. Weltkrieg war damals so ausgeschöpft, dass die ganze Kompensierung in Richtung Gegenwart/Zukunft ging. Das war auch gut, aber das Setting ist jetzt auch ausgeschöpft. Bevor wir wieder in WW2 spielen, würde ich das frische Setting von WW1 doch nochmal vorziehen. Innovation ist immer besser :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Civilization 6

Civilization 6 – Arabia vorgestellt

Kein geringerer führt in Civilization 6 das mächtige Arabien an als Saladin, der im 12. Jahrhundert den ...