Home » News » Assassin’s Creed: Unity – kein Release für PS3 und Xbox 360
Assassin's Creed Unity

Assassin’s Creed: Unity – kein Release für PS3 und Xbox 360

assassin's creed: unity - headerEiner Version des Next-Gen-Titels Assassin’s Creed: Unity für PS3 und Xbox 360 wurde nun erneut eine Absage erteilt.

Den Besitzern der älteren Konsolen wurde nun endgültig ein Strich durch die Rechnung gemacht. Wie Tony Key, Vizepräsident für Verkäufe und Marketing bei Ubisoft, in einem Gespräch bei gamespot.com mitteilte, ist Assassin’s Creed: Unity einzig und allein für die Next-Gen entwickelt worden. Man wisse nicht, wie man es für die PS3 und die Xbox 360 umsetzen könnte und würde es auch gar nicht erst versuchen. Allem Anschein nach werden die Assassin’s Creed – Fans und -Besitzer der Current-Gen-Konsolen aber nicht vergessen und die Entwickler hoffen, demnächst mehr darüber sagen zu können.

Dies könnte eine Anspielung auf die Gerüchte um Assassin’s Creed: Comet sein, welches im Zusammenhang mit Assassin’s Creed: Unity erwähnt wurde. Sobald wir genaueres wissen, werden wir euch natürlich Informieren. Und für alle Ungeduldigen unter euch, hier nochmal das E3-Special vom neuesten Assassin’s Creed in einem UbisoftTV Beitrag. Viel Spaß.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=rdJAkhD9y68″ hd=“1″ rel=“0″ showsearch=“0″ showinfo=“0″]

Über Ronny Lochow

Schon vor Langem begann Ronnys Dasein in der Welt der Computerspiele. Anfang der 90er Jahre nannte er einen nagelneuen 486er sein Eigen. Als dann Dune 2 erschien, tauchte er erstmals in die Welt der Echtzeit-Strategiespiele ein. Später folgten dann Warcraft und Command & Conquer. Mit Baldur’s Gate sammelte er die ersten Erfahrungen im Bereich der Rollenspiele. 1997 trat er mit Meridian 59 sein erstes MMORPG an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

No Man's Sky Hintergrund v2

No Man’s Sky – PS Plus nicht notwendig

Gute Nachrichten für alle PS4 Spieler. Wenn ihr mit dem Gedanken spielt euch das Weltraum ...