Home » News » Assassin’s Creed – Ubisoft arbeitet offensichtlich an einer TV-Serie für Netflix
Assassin's Creed

Assassin’s Creed – Ubisoft arbeitet offensichtlich an einer TV-Serie für Netflix

Erst zum Jahreswechsel kam der Assassin’s Creed-Film in die Kinos. Jetzt hat Ymar Azaiza in einem aktuellen Aks-Me-Anything auf Reddit  preisgegeben, dass Ubisoft an einer Fernsehserie zur erfolgreichen Videospielreihe arbeite.

Auf Nachfrage eines Fans bestätigte der Head of Content für das Assassin’s CreedFranchise das Gerücht um eine TV-Produktion. Details wollte er aber nicht verraten. „Wir nehmen uns alle Zeit, um sicherzustellen, dass wir etwas abliefern, auf das wir stolz sein können.“, lässt Azaiza verlauten.

Bereits im letzten Jahr wurde bekannt, dass Ubisoft-CEO Yves Guillemot sich mit Netflix im Gespräch befindet. Nun scheint es wahrscheinlich, dass sich die Diskussionen um den Krieg zwischen Templern und Assassinen drehte.

Für welchen historischen Schauplatz sich der französische Publisher diesmal entscheidet, darüber lässt er uns noch im Dunkeln. Auch über Produktionsfirma, Regisseur, potentielle Schauspieler oder einen Termin der TV-Premiere weiß man noch nichts. Wir können also nur spekulieren, getreu dem Kredo der Assassinen: „Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!“

Quelle: Reddit

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Code Vein

Code Vein – Erster Trailer angekündigt

Vor wenigen Tagen enthüllte Bandai Namco Entertainment ein neues, interessantes Projekt. Die Rede ist von ...