News

Assassin’s Creed – Polizei sucht Cosplayer

3. Juli 2014

Assassin’s Creed – Polizei sucht Cosplayer

Assassins Creed: Unity Assassin's CreedDie Polizei in Rottweil bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Assassin’s Creed – Cosplayer. Der oder die Unbekannte lief in Verkleidung in der Nähe eines Schulcampus herum und sorgte dabei wohl für Beunruhigung der Bevölkerung. Das berichtet die NRWZ auf ihrer Internetseite.

Die „Nachrichten“, in denen „Killerspielspieler“ von der Presse verurteilt werden, kennt man mittlerweile ja. Neu ist, dass Aufsehen um Cosplayer gemacht wird. Dies ist derzeit in Rottweil der Fall. Die NRWZ schreibt heute auf ihrer Internetseite über Assassin’s Creed:

„Jedenfalls sieht er aus wie ein Assassine. Assassin’s Creed (zu deutsch: Credo des Assassinen) ist ein Computerspiel. Eine geheimnisvolle Geschichte, es geht um Templer, um Blut und Kampf, auch um Meuchelmörder.“

Damit ist ziemlich eindeutig, worauf der Artikel abzielt. Es mag am typischen „Sommerloch“ liegen. Trotzdem sorgen die Fotos des Cosplayers derzeit für viel Aufruhr in sozialen Netzwerken. Viele Schülerinnen und Schüler seien demnach erschrocken, als sie die verkleidete Person gesehen haben. Es wird spekuliert, ob sie sogar ein Messer bei sich getragen hat, als sie zu sehen war. Sicher sei dies allerdings nicht.

Mittlerweile sucht sogar die Polizei nach dem unbekannten Cosplayer. Ob es sich einfach um einen Assassin’s Creed – Fan handelt oder mehr hinter der Sache steckt, wisse man zwar derzeit nicht. Dennoch wolle die Polizei die Person vorläufig festnehmen und zu dem Vorfall befragen. Auch wurden Beamte an die Schulen geschickt, um für Sicherheit zu sorgen, sollte die Person noch einmal dort in Erscheinung treten.

Ebenso gelang es einigen Internetnutzern, Fotos von dem Assassin’s Creed – Cosplayer zu schießen. Diese könnt ihr euch unterhalb dieser Meldung ansehen. Vielen Dank an Björn für den Hinweis auf diese News!

Was denkt ihr über den Vorfall? Ist die Angst berechtigt? Oder haltet ihr die Meldung, dass jemand, der im Assassin’s Creed – Kostüm umherläuft für eine typische Sommerlochmeldung, weil es schlicht nichts anderes zu berichten gibt?

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.