Home » Plattformen » Mobile Games » Assassin’s Creed Identity – Releasedatum für iOS bekannt
Assassin's Creed Identity

Assassin’s Creed Identity – Releasedatum für iOS bekannt

Mit Assassin’s Creed Identity wird Ubisoft einen neuen Teil der Serie exklusiv für Mobilgeräte mit iOS veröffentlichen.

Am 25. Februar 2016 können interessierte Meuchelmörder das Spiel herunterladen. Dieses Mal wird man in der italienischen Renaissance unterwegs sein und sich seiner Gegner im Verborgenen entledigen.

Im Spiel wird es möglich sein, seinen eigenen Assassinen zu erstellen und mit diesem das sogenannte „Rätsel der Krähen“ zu lösen. Dabei besucht man viele berühmte Orte, wie die Kirche Santa Croce oder das Kolosseum in Rom. Hierzu kann aus vier Klassen gewählt werden: Berserker, Schattenklinge, Trickser oder Dieb.

ACI_sc_S2_20160201_6pmCET

Der Titel und seine Steuerung wird für die Verwendung von Touchscreens angepasst und soll es ermöglichen, das bisher bekannte Parkour-Gameplay in die mobile Welt zu übertragen. Als Technikmotor wird die Unity 3D Mobile Game Engine genutzt.

Der Eintritt in den Orden der Assassinen kostet 4,99 Euro und benötigt mindestens iOS 7 und ein iPad 3 oder ein iPhone 5.

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Tekken 7

Tekken 7 – Setzt mehr auf Story-Modus

Wie Bandai Namcos Amerika Markenmanager Marko Religioso, in einem Interview mit DualShockers, verriet, wird Tekken ...