Artikel PC Specials

Special: 7 Days to Die – Alle Features der Alpha 13

21. Dezember 2015

Special: 7 Days to Die – Alle Features der Alpha 13

Das Scoreboard, die Skills, Kreativmodus und das neue Lagerfeuer

Überblick der Spieler im Scoreboard

Statt wie bisher die Spieler via Karte als Freund hinzuzufügen, könnt ihr dies nun bequem im Scoreboard machen. Um schnell dorthin zu gelangen, könnt ihr wie gewohnt I drücken oder via der neuen Navigation auf das Icon für Spieler klicken.

7 Days to Die

Innerhalb des Scoreboards könnt ihr alle Spieler des Servers sowie deren Stats sehen, sie direkt als Verbündete einladen, ihnen via „Track“ folgen, sie auf der Karte und sogar die Distanz zwischen euch anzeigen lassen. Um die Distanz anzeigen zu können und einen Spieler zu verfolgen, muss dieser aber bereits ein Verbündeter von euch sein.

 

Das Skillsystem

Im Zuge der Alpha 13 von 7 Days to Die bekommen wir erstmals auch die neuen Skills serviert, die nach und nach mit enuen Skills, Perks und sogar einer Art Berufswahl und mit Hobbys erweitert werden.

Um zu den Skills zu gelangen, könnt ihr in der neuen Navigation das Icon für Skills anwählen. Sowohl durch Nutzung gewisser Gegenstände als auch durch Crafting selbst werden Skills gesteigert. Beispielsweise könnt ihr die Werkzeuge im Bergbau leveln, indem ihr die Spitzhacke nutzt und eure Schmiedekünste leveln indem ihr Werkzeuge für den Bergbau schmiedet.

Die Waffen, Werkzeuge und Aktivitäten wurden in verschiedene Skillgruppen zusammengefasst. Insgesamt gibt es in dieser ersten Version 37 Stück. Die Skills besitzen jeweils 100 Level und können auf zwei verschiedene Weisen gelevelt werden:

  • Erstens durch euer Handeln selbst. Ob nun Angriffe, Abfeuern von Schusswaffen, Reparaturen oder Crafting mit einem bestimmten Gegenstand
  • Zweitens könnt ihr einen Levelup auch schlicht „kaufen“. Immer wenn euer Charakter ein Level aufsteigt, könnt ihr Skillpunkte investieren und dadurch ebenfalls gewisse Level freischalten
7 Days to Die

Wenn ihr einen Gegenstand untersucht, könnt ihr sehen welcher Skillgruppe dieser angehört und entsprechend in diese Richtung skillen. Von den Perks gibt es bisher übrigens genau einen im Spiel, welcher sich „Quality Joe“ nennt. Durch diesen wird dem Wert von gefundenen Gegenständen innerhalb von drei Stufen entweder 25, 50 oder 100 Qualitätsbonus hinzugefügt.

 

Kreativmodus

Ist euch alles zu anstrengend und ihr wollt lieber gemütlich eure Zombiefestung bauen? Kein Problem, auch der Kreativmodus wurde aufgehübscht. Die neue Benutzeroberfläche im Kreativmodus enthält drei Hauptkategorie sowie alle Gegenstände und Blockarten. Neu dabei ist eine Schnellauswahl und die Möglichkeit dev blocks anzuzeigen, was vor allem für die Modder interessant ist.

 

Das Lagerfeuer

Natürlich wurde auch das Lagerfeuer überarbeitetet. Groß und dennoch schlicht ist auch hier die neue Devise. Wie beim Crafting könnt ihr gewisse Rezepte ebenfalls als Favorit markieren, um schneller darauf zugreifen zu können. Wie gehabt könnt ihr bestimmte Rezepte suchen und euch durch alle Rezepte durchblättern. Auch hier gibt es einen neuen Informationsbildschirm, der euch über die Nebenwirkungen eures Produkts informiert. Beispielsweise ob dieser im Rucksack Zombies anlockt oder ob er eure Wellness steigert.

Alpha_13_Campfire

Wenn ihr ein Rezept anklickt, seht ihr in einer Tabelle welche Produkte ihr benötigt, um die Speise kochen zu können. Wie auch beim Crafting könnt ihr die zu kochende Anzahl bestimmen oder so viel davon kochen, wie euer Inventar gerade hergibt. Wie auch beim Crafting gibt es hier ebenfalls eine Warteschlange, die maximal vier Rezepte enthalten kann.

Neu ist der dreispaltige Bereich für Kochutensilien wie den Kochtopf oder den Grill am rechten oberen Rand. Fertige Speisen und Getränke findet ihr nach Vollendung selbiger im rechten Bereich namens „Output“. Im Bereich „Fuel“ könnt ihr wie gewohnt Brennstoff einfügen, um das Feuer zu aktivieren. Ebenfalls neu: das Lagerfeuer könnt ihr nun ganz einfach „an-“ und „ausschalten“.

Seite 1: Der neue Kampf und neue Zombies
Seite 2: Heiß und kalt. Das neue Wetter im Überblick
Seite 3: Reiche Ernte und Häusle bauen
Seite 4: Neue Benutzeroberfläche, neues Crafting, neue Karte
Seite 6: Die Schmiede, der Kompass, Stats, Waffenfertigung
Seite 7: Und sonst so? Kleidung, Locations, Elemente, Audio und mehr

Caroline Valdenaire

Caro blickt auf eine abwechslungsreiche Spielekarriere zurück - schließlich darf sie sich schon seit Mitte der 90er ein Zockerweibchen nennen. Am liebsten spielt sie im Team, damit sie dann alle - wie im echten Leben - bemuttern kann. Inzwischen haben es ihr vor allem die Survivalspiele angetan. Bei Gameplane ist sie irgendwie Mädchen für alles, hauptsächlich aber Madame Chefredakteurin.